Investmentstrategie Private Kunden, Commerzbank

Marc C. Gemeinder

Marc C. Gemeinder verfügt über eine weit mehr als 30 Jahre lange Berufserfahrung mit einer umfangreichen Expertise im Wertpapier- und Kapitalmarktgeschäft. Nach einer Banklehre und dem anschließenden Studium der Wirtschaftswissenschaften begann seine Laufbahn bei der Dresdner Bank in Düsseldorf. 1997 wechselte er zur Zentrale in die Investmentbank Dresdner Kleinwort, wo er über 13 Jahre verschiedene Positionen in den Bereichen Corporate Finance, M&A, Transaction Services und Equity Capital Markets (ECM) zu verantworten hatte. Nach der Fusion mit der Commerzbank folgte ein Wechsel in den Unternehmensbereich Private Kunden/ Wealth Management. Seit 2014 ist er dort als Anlagestratege und Senior-Analyst für das Assetmanagement/ Chief Investment Office tätig. Seine Aktien-Coverage umfasst aktuell 22 nationale und internationale Unternehmen aus dem Bereich der Informationstechnologien (IT) bzw. dem Kommunikations-/ Internetsektor.  

Artikel des Autoren
Elektromobilität – Wer profitiert von der nachhaltigen Mobilität?
Deutscher Aktienmarkt – Positive Perspektiven
Ausblick 2021: 20 Trends für das neue Börsenjahr
Das US-Gesundheitssystem – Die kranken Staaten von Amerika