Technische Analyse

Regeneron Pharmaceuticals: 200-Tage-Linie als Sprungbrett

Das 1988 gegründete und im US-Bundesstaat New York ansässige biopharmazeutische Unternehmen Regeneron Pharmaceuticals ist weltweit führend in der Herstellung monoklonaler Antikörper. Es erforscht, produziert und vermarktet Medikamente zur Behandlung verschiedener Erkrankungen. Dabei kooperiert es mit großen anderen Herstellern wie Sanofi, Bayer und Roche. Regeneron hat derzeit über 30 Produktkandidaten in der klinischen Entwicklung.

Die an der Nasdaq notierte Regeneron-Aktie (WKN: 881 535) hatte ausgehend vom im September 2019 bei 273,46 US-Dollar (Schlusskursbasis) markierten Tief einen primären Aufwärtstrend gestartet. Der vorherige mittelfristige Kursschub beförderte die Notierung vom Zwischentief im März 2021 bei 446,73 US-Dollar bis auf ein im September gesehenes Allzeithoch bei 680,96 US-Dollar. Seither konsolidierte der Wert die Hausse im Rahmen einer Seitwärtsbewegung oberhalb der steigenden 200-Tage-Linie. Dabei fungierte die viel beachtete gleitende Durchschnittslinie zuletzt als Sprungbrett für den jüngsten dynamischen Kursschub über die Eindämmungslinie vom Rekordhoch, die zugleich die obere Begrenzung der symmetrischen Dreieckskonsolidierung der vergangenen Monate darstellt. Dieses bullishe Dreiecksausbruchssignal würde mit einem nachhaltigen Anstieg über das September-Hoch bestätigt. Im Erfolgsfall lassen sich mögliche nächste Kursziele im damit ebenfalls bestätigten primären Aufwärtstrend bei 718,00 bis 733,00 US-Dollar, 743,00/766,00 US-Dollar und 777,00 bis 818,00 US-Dollar ausmachen.

Regeneron Pharmaceuticals

Stand: 17. März 2022; Quelle: guidants.com
Frühere Wertentwicklungen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung. Weitere Informationen zu der hier dargestellten Wertentwicklung entnehmen Sie bitte den Angaben in Rechtliche Hinweise.

Potenzielle nächste Unterstützungen liegen nun bei 661,00 und 638,00 US-Dollar. Darunter entstünde ein Warnsignal für eine mögliche Ausdehnung der mittelfristigen Konsolidierungsbewegung. Dieses Alternativszenario würde schließlich im Fall der Verletzung der bedeutenden Unterstützungszone bei 603,00 bis 616,00 US-Dollar bestätigt. Dann sollte ein Rücksetzer in Richtung zunächst 543,00 US-Dollar eingeplant werden. Das ganz langfristige Chartbild bleibt schließlich konstruktiv für die Bullen, solange die weitere Unterstützungszone bei 430,00 bis 447,00 US-Dollar nicht gebrochen wird.

Produktidee: Anlageprodukte auf Regeneron Pharmaceuticals

Classic Discount-Zertifikat

WKN

SF6 PVL

Cap/Höchstbetrag

650,00 USD

Bewertungstag

16.12.2022

Geld-/Briefkurs

544,11/544,33 EUR

Discount

11,49 %

Max. Rendite p.a.

11,31 %

Währungsgesichert

Nein

Beim Kauf des Classic Discount-Zertifikats erhalten Anleger einen Preisabschlag (Discount) auf den aktuellen Wert der Regeneron Pharmaceuticals-Aktie. Im Gegenzug verzichtet der Anleger auf die Möglichkeit, unbegrenzt an Kurssteigerungen der Aktie zu partizipieren. Der maximale Rückzahlungsbetrag beträgt 650,00 US-Dollar. Das Zertifikat ist nicht währungsgesichert.

Classic Discount-Zertifikat

WKN

SH0 MQF

Cap/Höchstbetrag

750,00 USD

Bewertungstag

16.12.2022

Geld-/Briefkurs

585,53/585,75 EUR

Discount

4,67 %

Max. Rendite p.a.

21,74 %

Währungsgesichert

Nein

Beim Kauf des Classic Discount-Zertifikats erhalten Anleger einen Preisabschlag (Discount) auf den aktuellen Wert der Regeneron Pharmaceuticals-Aktie. Im Gegenzug verzichtet der Anleger auf die Möglichkeit, unbegrenzt an Kurssteigerungen der Aktie zu partizipieren. Der maximale Rückzahlungsbetrag beträgt 750,00 US-Dollar. Das Zertifikat ist nicht währungsgesichert.

Produktidee: Hebelprodukte auf Regeneron Pharmaceuticals

BEST Turbo-Call-Optionsschein

WKN

SF8 2Q3

Typ

Call

Basispreis/Knock-Out-Barriere

552,7339 USD

Laufzeit

Unbegrenzt

Geld-/Briefkurs

1,18/1,19 EUR

Hebel

5,2

Währungsgesichert

Nein

Mit dem BEST Turbo-Call-Optionsschein können Anleger gehebelt an steigenden Kursen der Regeneron Pharmaceuticals-Aktie partizipieren. Die Laufzeit des Turbo-Call-Optionsscheins ist unbegrenzt. Erst bei fallenden Notierungen der Aktie unter die Knock-Out-Barriere endet die Laufzeit (Totalverlust). Der Optionsschein ist nicht währungsgesichert.

BEST Turbo-Put-Optionsschein

WKN

SF7 N5Z

Typ

Put

Basispreis/Knock-Out-Barriere

760,2300 USD

Laufzeit

Unbegrenzt

Geld-/Briefkurs

0,82/0,83 EUR

Hebel

7,4

Währungsgesichert

Nein

Mit dem BEST Turbo-Put-Optionsschein können Anleger gehebelt an fallenden Kursen der Regeneron Pharmaceuticals-Aktie partizipieren. Die Laufzeit des Turbo-Put-Optionsscheins ist unbegrenzt. Erst bei steigenden Notierungen der Aktie über die Knock-Out-Barriere endet die Laufzeit (Totalverlust). Der Optionsschein ist nicht währungsgesichert.

Stand: 23. März 2022; Quelle: Société Générale

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Nicht währungsgesicherte Produkte unterliegen einem Wechselkursrisiko. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern, den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.