Aktuelles

MEISTGEHANDELTE ANLAGE- UND HEBELPRODUKTE

Seit dem 29. März 2021 hat der DAX die Marke von 14.800 Punkten nicht mehr unterschritten. Nach oben stellte der Leitindex am 18. November 2021 ein neues Allzeithoch bei 16.290,19 Punkten auf. Im Prinzip bewegt sich der DAX nun schon seit rund zehn Monaten in dieser Bandbreite. Anleger im Zertifikatebereich bei Société Générale setzen sehr häufig auf den DAX als Basiswert. Dabei spielen zum Beispiel Turbo-Optionsscheine eine große Rolle. Mit Turbo-Optionsscheinen können Anleger sowohl auf steigende als auch auf fallende Notierungen des deutschen Leitbarometers setzen.

Top-15-Basiswerte

Rang

Land/ Region

Basiswert

1

DE

DAX

2

US

Nasdaq 100

3

US

Gold

4

US

Dow Jones

5

EU

ICE EUA Future

6

US

Tesla

7

DE

TUI

8

DE

BioNTech

9

DE

Deutsche Bank

10

EU

EURO STOXX 50

11

US

Brent-Öl-Future

12

US

Procter & Gamble

13

DE

Volkswagen Vz.

14

US

EUR/USD

15

DE

SAP

Stand: 18. Januar 2022; Quelle: Société Générale
Betrachtungszeitraum: 15. Dezember 2021 bis 14. Januar 2022

“Mit einem Preis von 90,75 Euro stellte der gehandelte Future (ICE EUA Future) auf den CO₂-Preis einen neuen Höchstwert auf. Das passierte allerdings schon im Dezember 2021. Seitdem bewegt er sich in einer Bandbreite zwischen 70 und 90 Euro. Anleger im Zertifikatebereich bei Société Générale handelten diesen Basiswert im abgelaufenen Zeitraum so häufig, dass er momentan auf Platz fünf der beliebtesten Basiswerte aufgestiegen ist. Vor allem klassische Partizipations-Zertifikate sind hier gefragt.”

Top-Anlageprodukte

Rang

WKN

Land/ Region

Basiswert

Zertifikatstyp

Ausstattungsmerkmale

1

SD1 RB6

US

Nasdaq 100

Index/Partizipation

Unlimited; Bezugsverhältnis: 100:1

2

CU3 RPS*

EU

ICE EUA Future

Index/Partizipation

Unlimited; Bezugsverhältnis: 1:1

3

CJ8 M7K

DE

DAX

Index/Partizipation

Unlimited; Bezugsverhältnis: 100:1

4

SD5 7Z3

DE

MDAX

Index/Partizipation

Unlimited; Bezugsverhältnis: 1.000:1

5

SH0 WXK

DE

TUI

Aktienanleihe

12/22; Kupon: 5,75 % p. a.

6

SF2 W31

EU

Airbus

Discount

06/22; Cap: 140,00 EUR

7

SF3 NDW

EU

EURO STOXX 50

Capped-Bonus

12/22; Bonuslevel: 4.400,00 Pkt.

8

SD2 VKR

DE

DAX

Discount

06/22; Cap: 15.600,00 Pkt.

9

SD2 VJ3

DE

DAX

Discount

06/22; Cap: 14.500,00 Pkt.

10

SD5 4UU

EU

ICE EUA Future

Index/Partizipation

Unlimited; Bezugsverhältnis: 1:1

11

SD3 CTR

EU

EURO STOXX 50

Discount

06/22; Cap: 3.050,00 Pkt.

12

SD3 CSH

DE

DAX

Discount

06/22; Cap: 10.100,00 Pkt.

13

SD4 T91

DE

DAX

Discount

12/22; Cap: 14.000,00 Pkt.

14

SD2 VKT

DE

DAX

Discount

06/22; Cap: 15.700,00 Pkt.

15

SF4 8YZ

DE

Delivery Hero

Aktienanleihe

09/22; Kupon: 4,00 % p. a.

Stand: 18. Januar 2022; Quelle: Société Générale
Betrachtungszeitraum: 15. Dezember 2021 bis 14. Januar 2022

“Eine Aktienanleihe Classic auf die Aktie von TUI lag im abgelaufenen Zeitraum weit oben in der Beliebtheit der Anleger. Die Lauf- zeit endet im Dezember 2022 und der Basispreis liegt mit 1,51 Euro etwa 50 Prozent unterhalb des aktuellen Kurses des Touristikkonzerns. Sollte mindestens dieser Wert am Ende der Laufzeit auf der Kurstafel stehen, erhalten Anleger eine Rendite von etwa 4 Prozent auf das Jahr hochgerechnet. Andernfalls werden je 1.000 Euro nominal 662,25 Aktien der TUI AG ins Depot gebucht.”

Top-Hebelprodukte

Turbo-Optionsscheine

WKN

Basiswert

Ausstattungsmerkmale

1   DE

CL0 7NT*

DAX

BEST; Put; Hebel: 10,7

2   US

CL7 NHD*

Nasdaq 100

Unlimited; Call; Hebel: 2,1

3   DE

CU4 L1H*

DAX

BEST; Put; Hebel: 21,8

4   DE

CU7 7QP*

DAX

Unlimited; Put; Hebel: 18,2

5   DE

CU7 820*

DAX

Unlimited; Put; Hebel: 17,6

Faktor-Optionsscheine

WKN

Basiswert

Ausstattungsmerkmale

1   US

SF3 JZR

Nasdaq 100

Faktor 4x Long

2   DE

SB3 DEL

DAX

Faktor 15x Long

3   EU

CU0 AF6*

VIX-Future

Faktor 1x Short

4   US

SF2 DGF

Nasdaq 100

Faktor 4x Short

5   DE

SD1 CLA

DAX

Faktor 15x Long

Optionsscheine

WKN

Basiswert

Ausstattungsmerkmale

1   DE

SD2 TTF*

DAX

Call; 06/22; 14.900,00 Pkt.

2   DE

SD5 HPY*

DAX

Call; 09/22; 15.100,00 Pkt.

3   DE

SB5 91C*

Deutsche Bank

Call; 03/22; 10,00 EUR

4   DE

SD2 TTK*

DAX

Call; 06/22; 15.100,00 Pkt.

5   US

SF6 WM6*

Ulta Beauty

Call; 09/22; 440,00 USD

“Eher selten ist der US-Basiswert Ulta Beauty unter den beliebtesten Optionsscheinen zu finden. Das Unternehmen betreibt zahlreiche Schönheitssalons in den USA und ist an der Börse zurzeit rund 23 Milliarden Euro wert. Die Aktie kletterte im Jahr 2022 auf ihren vorläufigen Höchstwert bei 422,43 US-Dollar. Der Optionsschein Call ist mit einem Basispreis von 440,00 US-Dollar ausgestattet und liegt damit fast 20,00 US-Dollar über dem Allzeithoch.”

Stand: 18. Januar 2022; Quelle: Société Générale
Betrachtungszeitraum: 15. Dezember 2021 bis 14. Januar 2022

*Der Primärmarkt ist für dieses Produkt beendet. An- und Verkäufe finden nur noch im Sekundärmarkt über die üblichen Börsen und Finanzintermediäre statt. Société Générale stellt üblicherweise im Rahmen ihrer Funktion als Market Maker während der Börsenhandelszeiten weiter An- und Verkaufskurse.

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Produkte können gegebenenfalls ein Währungsrisiko beinhalten. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN. Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern, den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.