Aktuelles

PARTIZIPIEREN AN ZINSÄNDERUNGEN MIT PRODUKTEN AUF ZINS-FUTURES

Die Signale einer anstehenden Zinswende verdichten sich. So hat die US-amerikanische Notenbank in der letzten Sitzung des Jahres 2021 die erwartete Wende in der Geldpolitik eingeleitet und damit auf die beharrlich hohen Inflationszahlen reagiert.

In den Vereinigten Staaten rechnen Finanzmarktteilnehmer inzwischen für 2022 mit drei Zinsschritten um jeweils 0,25 Prozent. Damit könnte der geldpolitische Schlüsselsatz am Ende des laufenden Jahres in einer Spanne von 0,75 bis 1,0 Prozent liegen. Mit Verzögerung wird vermutlich die EZB der US-Notenbank folgen.

Für Anleger, die an Zinsänderungen teilhaben möchten, bietet Société Générale ein breites Angebot an Hebelprodukten wie Turbo- und Faktor-Optionsscheine auf unterschiedliche Basiswerte: