Technische Analyse

Ford Motor: Verschnaufpause nach Trendbeschleunigung

Die Ford Motor Company mit Sitz in Dearborn ist gemessen am Absatz (2020) der sechstgrößte Autohersteller weltweit und der zweitgrößte in den USA. Das 1903 gegründete Unternehmen, das mit der Einführung der Fließbandproduktion im Jahr 1913 Geschichte geschrieben hat, vollzieht derzeit eine massive Transformation in Richtung Elektromobilität. Vor allem der elektrische Pickup F-150 Lightning und der Mustang Mach-E treffen auf starke Nachfrage und veranlassten den Konzern unlängst, Pläne zu verkünden, die entsprechenden Produktionskapazitäten hochzufahren. Trotz der weltweiten Chipkrise konnte Ford bei der Vorlage der letzten Quartalszahlen die Markterwartungen übertreffen und mit einer Anhebung der Gewinnziele für das Gesamtjahr überraschen.

Die Ford-Aktie (WKN: 502 391) weist beeindruckende Stärke auf. Seit Jahresbeginn 2021 (Stand: 14. Dezember 2021) konnte das Papier bereits um 128 Prozent zulegen. Zum Vergleich: Der marktbreite S&P 500 verzeichnete im selben Zeitraum ein Plus von 24 Prozent. Für die Tesla-Aktie ging es seither um 36 Prozent aufwärts. Mit Blick auf die langfristige Chartsituation hatte der Anteilsschein von Ford nach einem langjährigen Bärenmarkt im März 2020 ein Dekadentief bei 3,96 US-Dollar markiert. Hiervon ausgehend befindet er sich in einer dynamischen Hausse. Dieser Aufwärtstrend erfuhr ab September 2021 eine deutliche Beschleunigung. Im Rahmen dieses Kursschubs konnte die Notierung die ganz langfristige Abwärtstrendlinie, ausgehend vom Hoch aus dem Jahr 2011, überwinden und damit ein strategisches Kaufsignal generieren.

Ford Motor

Stand: 15. Dezember 2021; Quelle: Tradingsignal Online; K = Kaufsignal
Frühere Wertentwicklungen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung. Weitere Informationen zu der hier dargestellten Wertentwicklung entnehmen Sie bitte den Angaben in den Rechtlichen Hinweisen.

Zurzeit befindet sich der Wert in einer volatilen Seitwärtskonsolidierung unterhalb des markierten 20-Jahres-Hochs bei 21,49 US-Dollar. Zu einem prozyklischen Anschlusskaufsignal käme es im Fall einer nachhaltigen Überwindung des Ziel- und Widerstandsbereichs von 21,49 bis 21,92 US-Dollar per Wochenschluss. Aus dem Langfristchart ergäbe sich darüber erst im Bereich von 24,38 US-Dollar und anschließend 29,48 bis 33,02 US-Dollar historisch ableitbarer Widerstand. Mit Blick auf die Unterseite verfügt der Kurs über einen nächsten bedeutsamen Unterstützungsbereich bei 18,61 bis 19,14 US-Dollar sowie bei 18,12 US-Dollar. Unterhalb der letztgenannten Marke sollte ein deutlicherer Rücksetzer in Richtung 15,82 bis 16,33 US-Dollar eingeplant werden. Erst mit einer signifikanten Unterschreitung auch dieser Zone käme es zu einer leichten Eintrübung des übergeordnet bullishen Chartbilds.

Produktidee: Anlageprodukte auf Ford Motor

Classic Discount-Zertifikat

WKN

SF0 N09

Cap/Höchstbetrag

14,00 USD

Bewertungstag

17.06.2022

Geld-/Briefkurs

11,76/11,77 EUR

Discount

30,60 %

Max. Rendite p.a.

10,40 %

Währungsgesichert

Nein

Beim Kauf des Classic Discount-Zertifikats erhalten Anleger einen Preisabschlag (Discount) auf den aktuellen Wert der Ford-Aktie. Im Gegenzug verzichtet der Anleger auf die Möglichkeit, unbegrenzt an Kurssteigerungen der Aktie zu partizipieren. Der maximale Rückzahlungsbetrag beträgt 14,00 US-Dollar. Das Zertifikat ist nicht währungsgesichert.

Classic Discount-Zertifikat

WKN

SF6 PP5

Cap/Höchstbetrag

22,00 USD

Bewertungstag

17.06.2022

Geld-/Briefkurs

15,35/15,36 EUR

Discount

9,35 %

Max. Rendite p.a.

52,57 %

Währungsgesichert

Nein

Beim Kauf des Classic Discount-Zertifikats erhalten Anleger einen Preisabschlag (Discount) auf den aktuellen Wert der Ford-Aktie. Im Gegenzug verzichtet der Anleger auf die Möglichkeit, unbegrenzt an Kurssteigerungen der Aktie zu partizipieren. Der maximale Rückzahlungsbetrag beträgt 22,00 US-Dollar. Das Zertifikat ist nicht währungsgesichert.

Produktidee: Hebelprodukte auf Ford Motor

BEST Turbo-Call-Optionsschein

WKN

SF8 9MX

Typ

Call

Basispreis/Knock-Out-Barriere

17,08 USD

Laufzeit

Unbegrenzt

Geld-/Briefkurs

0,18/0,19 EUR

Hebel

8,9

Währungsgesichert

Nein

Mit dem BEST Turbo-Call-Optionsschein können Anleger gehebelt an steigenden Kursen der Ford-Aktie partizipieren. Die Laufzeit des Turbo-Call-Optionsscheins ist unbegrenzt. Erst bei fallenden Notierungen der Aktie unter die Knock-Out-Barriere endet die Laufzeit (Totalverlust).

BEST Turbo-Put-Optionsschein

WKN

SF8 95S

Typ

Put

Basispreis/Knock-Out-Barriere

21,77 USD

Laufzeit

Unbegrenzt

Geld-/Briefkurs

0,13/0,14 EUR

Hebel

6,8

Währungsgesichert

Nein

Mit dem BEST Turbo-Put-Optionsschein können Anleger gehebelt an fallenden Kursen der Ford-Aktie partizipieren. Die Laufzeit des Turbo-Put-Optionsscheins ist unbegrenzt. Erst bei steigenden Notierungen der Aktie über die Knock-Out-Barriere endet die Laufzeit (Totalverlust).

Stand: 20. Dezember 2021; Quelle: Société Générale

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Nicht währungsgesicherte Produkte unterliegen einem Wechselkursrisiko. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern, den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.