Technische Analyse

Alphabet C: Konsolidierung auf hohem Niveau

Alphabet Inc. ist eine US-amerikanische Holdinggesellschaft, die im Jahr 2015 durch die Umstrukturierung des Google-Konzerns (Google Inc.) hervorgegangen ist. Das bekannteste und erfolgreichste Produkt des 1998 von Larry Page und Sergey Brin gegründeten Internetriesen ist die Suchmaschine Google, die mit weitem Abstand globaler Marktführer ist. Daneben gehören unter anderem die Internetplattform YouTube und das Betriebssystem Android zum Unternehmen. An der Börse werden Alphabet-Aktien in den beiden Gattungen A und C gehandelt, die beide im Auswahlindex Nasdaq 100 notieren. A- und C-Aktien unterscheiden sich lediglich darin, dass die C-Papiere kein Stimmrecht haben.

Die C-Aktie (WKN: A14 Y6H) weist einen dynamischen langfristigen Aufwärtstrend auf. Vom Corona-Crash-Tief im März 2020 bei 1.014 US-Dollar konnte der Wert in der Spitze rund 200 Prozent zulegen, seit Jahresbeginn 2021 beträgt das Plus 66 Prozent (Stand: 14. Dezember 2021), womit die Performance des Nasdaq 100 (+23 Prozent) deutlich in den Schatten gestellt wird. Der letzte mittelfristige Kursschub hatte den Anteilsschein vom Oktober-Tief bei 2.623 US-Dollar bis auf ein im November verbuchtes Rekordhoch bei 3.037 US-Dollar befördert.

Alphabet C

Stand 15. Dezember 2021; Quelle: Tradingsignal Online
Frühere Wertentwicklungen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung. Weitere Informationen zu der hier dargestellten Wertentwicklung entnehmen Sie bitte den Angaben in den Rechtlichen Hinweisen.

Seither konsolidiert er die Rally auf hohem Niveau. Eine preisliche Ausdehnung der laufenden Verschnaufpause im Sinne eines weitergehenden Pullbacks in Richtung der potenziellen Auffangbereiche bei 2.725 bis 2.766 US-Dollar oder 2.600 bis 2.665 US-Dollar würde am übergeordnet bullishen Gesamtbild nichts ändern und könnte für Anleger bei Anzeichen einer Stabilisierung einen antizyklischen Long-Einstieg offerieren. Erst mit einer nachhaltigen Unterschreitung der letztgenannten Zone, wo sich unter anderem derzeit auch die steigende 200-Tage-Linie befindet, stünde eine ausgeprägte Korrekturphase auf der Agenda, die die Notierung dann mittelfristig in Richtung 2.300 US-Dollar drücken könnte. Ein prozyklisches Anschlusskaufsignal entstünde derweil im Fall der Herausnahme der Widerstandszone bei 2.992 bis 3.037 US-Dollar. Ein solcher Vorstoß ins »Uncharted Territory« könnte zur zeitnahen Abarbeitung der Ausdehnungsziele bei 3.098 bis 3.130 US-Dollar und eventuell 3.175 US-Dollar führen.

Produktidee: Anlageprodukte auf Alphabet C

Classic Discount-Zertifikat

WKN

SF2 XFP

Cap/Höchstbetrag

3.000,00/300,00 EUR

Bewertungstag

17.06.2022

Geld-/Briefkurs

269,16/269,25 EUR

Discount

4,69 %

Max. Rendite p.a.

22,54 %

Währungsgesichert

Ja

Beim Kauf des Classic Discount-Zertifikats erhalten Anleger einen Preisabschlag (Discount) auf den aktuellen Wert der Alphabet C-Aktie. Im Gegenzug verzichtet der Anleger auf die Möglichkeit, unbegrenzt an Kurssteigerungen der Aktie zu partizipieren. Der maximale Rückzahlungsbetrag beträgt 300,00 Euro. Das Zertifikat ist währungsgesichert.

Capped Bonus-Zertifikat

WKN

SF0 5DX

Barriere

2.100,00 USD

Bonuslevel/Cap

3.600,00 USD

Bewertungstag

17.06.2022

Geld-/Briefkurs

293,26/293,45 EUR

Abstand zur Barriere

25,60 %

Bonusrendite p.a.

16,97 %

Währungsgesichert

Nein

Mit dem Capped Bonus-Zertifikat können Anleger an der Entwicklung der Alphabet C-Aktie bis zum Cap partizipieren. Zudem erhält der Anleger den Höchstbetrag (360,00 US-Dollar), solange die Barriere bis zum Bewertungstag nicht erreicht oder unterschritten wird. Bei Unterschreitung der Barriere folgt das Zertifikat der Aktie bis zum Cap. An Kurssteigerungen über den Cap hinaus nehmen Anleger nicht teil. Das Zertifikat ist nicht währungsgesichert.

Produktidee: Hebelprodukte auf Alphabet C

BEST Turbo-Call-Optionsschein

WKN

SD6 GCJ

Typ

Call

Basispreis/Knock-Out-Barriere

2.473,35 USD

Laufzeit

Unbegrenzt

Geld-/Briefkurs

0,30/0,31 EUR

Hebel

8,0

Währungsgesichert

Nein

Mit dem BEST Turbo-Call-Optionsschein können Anleger gehebelt an steigenden Kursen der Alphabet C-Aktie partizipieren. Die Laufzeit des Turbo-Call-Optionsscheins ist unbegrenzt. Erst bei fallenden Notierungen der Aktie unter die Knock-Out-Barriere endet die Laufzeit (Totalverlust).

BEST Turbo-Put-Optionsschein

WKN

SF2 4N1

Typ

Put

Basispreis/Knock-Out-Barriere

3.298,65 USD

Laufzeit

Unbegrenzt

Geld-/Briefkurs

0,43/0,44 EUR

Hebel

5,7

Währungsgesichert

Nein

Mit dem BEST Turbo-Put-Optionsschein können Anleger gehebelt an fallenden Kursen der Alphabet C-Aktie partizipieren. Die Laufzeit des Turbo-Put-Optionsscheins ist unbegrenzt. Erst bei steigenden Notierungen der Aktie über die Knock-Out-Barriere endet die Laufzeit (Totalverlust).

Stand: 20. Dezember 2021; Quelle: Société Générale

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Nicht währungsgesicherte Produkte unterliegen einem Wechselkursrisiko. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern, den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.