Aktuelles

SOCIETE GENERALE ERNEUT BEI SCOPE AWARDS AUSGEZEICHNET

Ende November hat die Ratingagentur Scope zusammen mit dem Handelsblatt die 16. Scope-Awards verliehen. Nachdem die festliche Abendveranstaltung im vergangenen Jahr coronabedingt ausfallen musste, wurde die Auszeichnung in diesem Jahr wieder unter strengen 2G+-Regeln vor Ort in Berlin verliehen.

In der Zertifikatekategorie »Trading« konnte Société Générale ihren Titel aus 2020 verteidigen, denn sie wurde erneut von der Jury zum Sieger gewählt. Diese betonte besonders die kompetitive Preisstellung, das breite Produktangebot bei Basiswerten und Laufzeiten. Auch im Bereich Kundenservice konnte Société Générale besonders mit der herausragenden Website punkten. Zusätzlich betonte die Jury die Durchführung des großen Onlinebörsenspiels Trader, bei dem Teilnehmer kosten- und risikolos eigene Handelsstrategien testen und damit wertvolle Erfahrungen sammeln können.

Weitere Informationen zum Award finden Sie hier: