Aktuelles

MEISTGEHANDELTE ANLAGE- UND HEBELPRODUKTE

Der DAX kämpfte im Dezember mit der Marke von 15.000 Punkten und pendelte sich im Laufe des letzten Monats des Jahres 2021 zwischen 15.000 und 16.000 Punkten ein. Anleger, die noch im November ein neues Allzeithoch gesehen haben, mussten in der Folge Nerven bewahren. Insgesamt hat sich der DAX im Jahr 2021 recht ordentlich geschlagen. Am 30. Dezember 2020 ging der Leitindex mit 13.718,78 Punkten aus dem Handel. Auf Basis des momentanen Kurses ist das ein Plus für 2021 von 12,8 Prozent.

Top-15-Basiswerte

Rang

Land/ Region

Basiswert

1

DE

DAX

2

US

Nasdaq 100

3

US

Dow Jones

4

US

Gold

5

DE

BioNTech

6

US

Tesla

7

US

Apple

8

US

Brent-Öl-Future

9

DE

Volkswagen Vz.

10

US

EUR/USD

11

DE

Bayer

12

EU

ICE EUA Future

13

DE

SAP

14

DE

Deutsche Lufthansa

15

DE

BASF

Stand: 17. Dezember 2021; Quelle: Société Générale
Betrachtungszeitraum: 15. November 2021 bis 14. Dezember 2021

“Mit der aufkommenden Inflation wird Gold als Basiswert immer interessanter. Grundsätzlich wird das Edelmetall als Inflationsschutz angesehen. Allerdings gilt das wohl eher im langfristigen Vergleich. Der Goldpreis erreichte noch im Januar 2021 einen Wert von über 1.950 US-Dollar und rutschte schon im März auf unter 1.700 US-Dollar ab. In der Folge pendelte das Edelmetall rund um 1.800 US-Dollar.”

Top-Anlageprodukte

Rang

WKN

Land/ Region

Basiswert

Zertifikatstyp

Ausstattungsmerkmale

1

SD1 RB6

US

Nasdaq 100

Index/Partizipation

Unlimited; Bezugsverhältnis: 100:1

2

CJ8 M7K

DE

DAX

Index/Partizipation

Unlimited; Bezugsverhältnis: 100:1

3

CU3 RPS

EU

ICE EUA Future

Index/Partizipation

Unlimited; Bezugsverhältnis: 1:1

4

SF3 53Y

DE

SAP

Discount

03/22; Cap: 140,00 EUR

5

SE8 KZF

DE

DAX

Reverse Capped Bonus

03/22; Bonuslevel: 13.400,00 Pkt.

6

SD5 7Z3

DE

MDAX T

Index/Partizipation

Unlimited; Bezugsverhältnis: 1.000:1

7

SD2 TNG

DE

DAX

Discount

03/22; Cap: 15.400,00 Pkt.

8

CJ8 V3W

EU

STOXX Europe 600 Basic Resources

Index/Partizipation

Unlimited; Bezugsverhältnis: 10:1

9

CU0 L1S

US

Brent-Öl-Future

Index/Partizipation

Unlimited; Bezugsverhältnis: 1:1

10

SD3 ASD

DE

Allianz

Capped Bonus

03/22; Bonuslevel: 256,00 EUR

11

SF2 3U4

DE

Airbus

Discount

03/22; Cap: 140,00 EUR

12

SF0 K4D

DE

TUI

Discount

06/22; Cap: 4,67 EUR

13

SD3 A0X

DE

adidas

Capped Bonus

03/22; Bonuslevel: 308,00 EUR

14

SF3 NHX

DE

DAX

Reverse Capped Bonus

09/22; Bonuslevel: 11.700,00 Pkt.

15

SD4 YZG

DE

DAX

Discount

09/22; Cap: 14.100,00 Pkt.

Stand: 17. Dezember 2021; Quelle: Société Générale
Betrachtungszeitraum: 15. November 2021 bis 14. Dezember 2021

“Nach wie vor hält sich das Index-Zertifikat auf den CO2-Preis weit oben in der Beliebtheitsskala. Zum ersten Mal in der Geschichte kletterte der Preis für die Verschmutzungsrechte auf 90 Euro. Im Januar 2021 lag der Preis noch zwischen 30 und 40 Euro.”

Top-Hebelprodukte

Turbo-Optionsscheine

WKN

Basiswert

Ausstattungsmerkmale

1   DE

SF8 5ZC

DAX

Unlimited; Put; Hebel: 14,9

2   DE

SD8 WYJ

DAX

Unlimited; Call; Hebel: 12,6

3   DE

SF5 D89

DAX

Classic; Put; Hebel: 19,5

4   DE

SD8 YMH

DAX

Unlimited; Call; Hebel: 14,4

5   DE

SF7 ESZ

DAX

BEST; Put; Hebel: 4,5

Faktor-Optionsscheine

WKN

Basiswert

Ausstattungsmerkmale

1   DE

SD1 CK3

DAX

Faktor 6x Long

2   DE

CU0 AF6*

VIX-Future

Faktor 1x Short

3   US

SD3 VE0

Nasdaq 100

Faktor 10x Short

4   DE

SD1 CLA

DAX

Faktor 15x Long

5   DE

SB3 DEL

DAX

Faktor 15x Long

Optionsscheine

WKN

Basiswert

Ausstattungsmerkmale

1   DE

SD2 TXN*

DAX

Put; 06/22; 15.700,00 Pkt.

2   DE

SD5 HPW*

DAX

Call; 06/22; 15.000,00 Pkt.

3   DE

SD5 HTR*

DAX

Put; 09/22; 15.000,00 Pkt.

4   DE

SD5 HPY*

DAX

Call; 09/22; 15.100,00 Pkt.

5   US

SF2 NJR*

Carnival

Call; 03/22; 19,00 USD

“Wenig überraschend landete ein Turbo-Optionsschein Put auf den DAX auf Platz 1. In den vergangenen Wochen verzeichnete Deutschlands Börsenbarometer immer wieder deutliche Rücksetzer. Mit Turbo-Optionsscheinen Put können Anleger daran partizipieren. Hebelprodukte weisen allerdings ein erhöhtes Risiko auf, was den Totalverlust bedeuten kann.”

Stand: 17. Dezember 2021; Quelle: Société Générale; Betrachtungszeitraum: 15. November 2021 bis 14. Dezember 2021

*Der Primärmarkt ist für dieses Produkt beendet. An- und Verkäufe finden nur noch im Sekundärmarkt über die üblichen Börsen und Finanzintermediäre statt. Société Générale stellt üblicherweise im Rahmen ihrer Funktion als Market Maker während der Börsenhandelszeiten weiter An- und Verkaufskurse.

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Produkte können gegebenenfalls ein Währungsrisiko beinhalten. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN. Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern, den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.