Aktuelles

Societe Generale bei den Zertifikate Awards Austria ausgezeichnet

Bei den zum 15. Mal verliehenen Zertifikate Awards in Österreich wurde Société Générale zum klaren Sieger in der Kategorie »Index- und Partizipations-Zertifikate« erklärt. Mit deutlichem Vorsprung zeichnete die Jury das Index-Zertifikat auf den CO2-Preis aus. Anleger können damit an der Preisentwicklung der EU-Emissionsrechte (ICE EUA) teilhaben. Das Zertifikat steigt, wenn der CO2-Preis steigt und umgekehrt. Vor allem im laufenden Jahr konnte der CO2-Preis deutlich zulegen und erstmals die Marke von über 65 Euro erreichen. Société Générale hatte schon früh dieses Zertifikat am Markt, sodass Anleger bereits investieren konnten, als der Trend noch nicht gestartet war.

Mehr rund um die Verleihung erfahren Sie hier: www.zertifikateaward.at

Sie interessieren sich für eine Investition in die Preisentwicklung der EU-Emissionsrechte? Erfahren Sie mehr zu unserem Produktangebot unter: