Aktuelles

Flat-Fee-Partnerschaft mit ING geht in die nächste Runde

Im April dieses Jahres hat ING ihre Wertpapierinitiative gestartet, um der großen Nachfrage nach Aktien, Zertifikaten und ETFs seit dem Boomjahr 2020 gerecht zu werden. Société Générale freut sich, als Advanced-Partner bei der Initiative dabei zu sein. Konkret bedeutet das für ING-Kunden, dass sie alle Optionsscheine, Zertifikate und Aktienanleihen von Société Générale zu einer Pauschalgebühr von 2,90 Euro handeln können. Dies gilt für den außerbörslichen Handel im Direkt-Depot der ING ab einem Ordervolumen von 1.000 Euro je Order.

Deshalb freuen wir uns, dass diese erfolgreiche Partnerschaft nun in die Verlängerung geht. So gilt sie nicht nur für die letzten zwei Monate 2021, sondern auch für das komplette Jahr 2022. Profitieren Sie von einer Topauswahl von rund 200.000 Produkten. Dazu zählen Optionsscheine, Zertifikate und Aktienanleihen auf rund 600 verschiedene Basiswerte.

Aktionsdetails im Überblick:

  • Kauf und Verkauf für nur 2,90 Euro pro Order
  • Gültig für alle Optionsscheine, Zertifikate und Aktienanleihen von Société Générale
  • Ab 1.000 Euro Ordervolumen
  • Nur für im Direkthandel ausgeführte Orders
  • Aktion gültig bis 31. Dezember 2022

Hier erfahren Sie mehr zur Aktion!