Editorial

Editorial

Liebe Leser,

Mitte August war es so weit: Der DAX hat zum ersten Mal in seiner Geschichte die 16.000-Punkte-Marke überschritten. Die Rally der vergangenen Monate freut Anleger, die in Aktien, Zertifikaten und ETFs investiert sind. Auf der anderen Seite werden sich viele ärgern, die ihr Geld nach wie vor auf dem Sparbuch oder Tagesgeldkonto parken – und das meistens bei Null-Zinsen. Dass dies bei der – zuletzt weiter gestiegenen Inflation – faktisch einer Geldentwertung gleichkommt, ist wohl inzwischen bei jedem angekommen.

An den Aktienmärkten führt derzeit, wenn es um Rendite geht, also kein Weg vorbei. Um Börsenneulingen den Einstieg in die Welt der Wertpapiere zu erleichtern, veranstaltet Société Générale zusammen mit renommierten Partnern das Börsenspiel Trader. Hier können Teilnehmer ab dem 6. September spielerisch acht Wochen lang Handelsstrategien testen und die Funktionsweise von Anlage- und Hebel-Zertifikaten kennenlernen. Aber nicht nur für Einsteiger ist das Börsenspiel geeignet. Auch erfahrene Anleger können ihr Geschick an den Märkten beweisen. Dem erfolgreichsten Trader 2021 winkt ein Jaguar I-PACE. In unserem Titelthema erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen. Die Anmeldung unter www.trader21.de ist schon jetzt möglich.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und natürlich viel Erfolg beim Börsenspiel Trader 2021.