Titelthema

Booking Holdings: Antizyklische Einstiegschance?

Die Booking Holdings ist ein US-amerikanisches Unternehmen und betreibt Online-Reiseportale. Bis Februar 2019 firmierte der Konzern unter dem Namen The Priceline Group.

Die Aktie hatte ausgehend vom im Jahr 2018 bei rund 2.200 US-Dollar verzeichneten Rekordhoch eine zyklische Baisse durchlaufen. Sie führte die Notierung in drei Wellen bis auf ein 4-Jahres-Tief bei rund 1.150 US-Dollar zurück. Die dort im März 2020 gestartete Rally beförderte den Anteilsschein über die primäre Abwärtstrendlinie und löste ein strategisches Kaufsignal aus. Bis auf ein neues Allzeithoch bei 2.505 US-Dollar konnte der Wert ansteigen, bevor zuletzt eine Korrekturphase einsetzte. Der charttechnische Fokus liegt nun auf der horizontalen Unterstützung bei 2.186 bis 2.203 US-Dollar. Solange diese Zone nicht nachhaltig unterschritten wird, bleibt der mittelfristige Aufwärtstrend intakt.

Grafik 1: Booking Holdings

Darunter wäre hingegen eine Ausdehnung des Rücksetzers in Richtung der steigenden 200-Tage-Linie bei derzeit 2.051 US-Dollar oder der Kreuzunterstützung bei 1.988/2.000 US-Dollar einzuplanen. Unter strategischen Gesichtspunkten wäre auch dies kein Beinbruch, sondern würde – bei entsprechenden Stabilisierungsanzeichen – einen antizyklischen Long-Einstieg im Rahmen der zyklischen Hausse ermöglichen. Ein Sicherungsstopp für dieses Szenario kann knapp unterhalb der Marke von 1.886 US-Dollar platziert werden.

Hier geht's weiter mit der Analyse von Coca-Cola.

Anlageidee: PARTIZIPIEREN SIE AN DER ENTWICKLUNG VON Booking Holdings

Discount-Zertifikate

WKN

Basiswert

Cap

Discount

Max. Rendite p.a.

Quanto

Bewertungstag

Geld-/Briefkurs

SD3 N58

Booking Holdings

1.600,00 USD

31,93 %

3,99 %

Nein

18.03.2022

1.266,93/1.267,97 EUR

SD3 N59

Booking Holdings

1.800,00 USD

24,92 %

5,86 %

Nein

18.03.2022

1.403,35/1.403,84 EUR

SD3 N6A

Booking Holdings

2.000,00 USD

18,39 %

8,66 %

Nein

18.03.2022

1.524,80/1.525,72 EUR

SD3 N6B

Booking Holdings

2.200,00 USD

12,89 %

12,50 %

Nein

18.03.2022

1.627,91/1.628,63 EUR

SD3 N6C

Booking Holdings

2.400,00 USD

8,50 %

17,68 %

Nein

18.03.2022

1.708,30/1.709,05 EUR

BEST Turbo-Optionsscheine

WKN

Basiswert

Typ

Basispreis/Knock-Out-Barriere

Hebel

Quanto

Laufzeit

Geld-/Briefkurs

SD4 MAH

Booking Holdings

Call

1.715,55 USD

4,0

Nein

Unbegrenzt

4,65/4,70 EUR

SD4 MAL

Booking Holdings

Call

2.016,12 USD

8,3

Nein

Unbegrenzt

2,21/2,26 EUR

SD4 L7K

Booking Holdings

Put

2.784,48 USD

4,5

Nein

Unbegrenzt

4,11/4,16 EUR

SD4 L7J

Booking Holdings

Put

2.384,71 USD

7,4

Nein

Unbegrenzt

2,49/2,54 EUR

Stand: 20. Mai 2021; Quelle: Société Générale

Da die von Société Générale angebotenen Produkte in Euro notieren, der Handelspreis von Booking Holdings in US-Dollar, besteht für den Investor ein Währungsrisiko. Ein steigender Euro/US-Dollar-Wechselkurs wirkt sich negativ auf den Wert des Produkts aus.

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern, den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.