Editorial

Liebe Leser,

nachdem im vergangenen Jahr neben der Olympiade in Tokio auch die Fußball-Europameisterschaft wegen der Coronapandemie verschoben werden musste, fiebern Fußballfans weltweit dem Start der Europameisterschaft am 11. Juni entgegen. Wie wird sich die deutsche Nationalmannschaft nach dem schlechten Abschneiden bei der WM 2018 nun bei der EM schlagen? Verabschiedet sich Jogi Löw noch einmal mit einem Erfolg von seinem Posten als Nationaltrainer? Antworten auf diese Fragen bekommen wir erst in ein paar Wochen. Schon heute allerdings werfen wir einen Blick auf die Sponsoren bei der Europameisterschaft. Denn schon längst ist das Turnier ein kommerzielles Großereignis. Grund genug, in unserem Titelthema die Aktien der Sponsoren bei der Europameisterschaft genauer unter die technische Lupe zu nehmen.

Sie interessieren sich für Technische Analyse? Dann kann ich Ihnen den nächsten Börsentag online, am 5. Juni 2021, empfehlen. Melden Sie sich kostenfrei zu diesem Event an und profitieren Sie neben einer Vielzahl von Ausstellern auch von unserem Vortrag, bei dem der Technische Analyst Ralf Fayad Ihnen die Grundlagen und Tools für die eigene Technische Analyse vorstellt. Unter www.boersentag.online bekommen Sie weitere Informationen und können sich anmelden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen der vorliegenden Ausgabe.