Aktuelles

Société Générale ist neuer Flat-Fee-Partner bei ING

Die ING hat am 1. April ihre Wertpapierinitiative gestartet und knüpft damit nahtlos an die große Nachfrage nach Aktien, Zertifikaten und ETFs aus dem Boomjahr 2020 an. Société Générale freut sich, als neuer Advanced-Partner bei der Initiative dabei zu sein. Konkret bedeutet das für ING-Kunden, dass sie ab sofort alle Optionsscheine, Zertifikate und Aktienanleihen von Société Générale zu einer Pauschalgebühr von 2,90 Euro handeln können. Dies gilt für den außerbörslichen Handel im Direkt-Depot der ING ab einem Ordervolumen von 1.000 Euro je Order. Profitieren Sie von einer Topauswahl von rund 200.000 Produkten. Dazu zählen Optionsscheine, Zertifikate und Aktienanleihen auf rund 800 verschiedene Basiswerte.

Aktionsdetails im Überblick:

  • Kauf und Verkauf für nur 2,90 Euro pro Order
  • Gültig für alle Optionsscheine, Zertifikate und Aktienanleihen von Société Générale
  • Ab 1.000 Euro Ordervolumen
  • Nur für im Direkthandel ausgeführte Orders
  • Aktion gültig bis 31. Dezember 2021

Erfahren Sie mehr zur Wertpapierinitiative der ING in unserem Interview.