Editorial

Liebe Leser,

viele Anleger haben sie fest im Kalender vermerkt: die Dividendensaison. Im vergangenen Jahr, aufgrund der sich immer weiter verschärfenden Coronasituation, mussten viele Hauptversammlungen aber erst einmal abgesagt und verschoben werden. Nun ist auch in diesem Jahr die Pandemie – noch – nicht vorbei, allerdings können Hauptversammlungen mit digitaler Hilfe virtuell stattfinden. Infineon und Siemens haben schon den Anfang gemacht. Die Aktionärsversammlungen von 28 DAX-Unternehmen stehen aber noch aus. In unserem Titelthema wagen wir einen Ausblick auf die kommende Dividendensaison. Erfahren Sie, welche Unternehmen mit einer Anhebung der Ausschüttungen überraschen und bei wem Anleger den Gürtel enger schnallen müssen.

Nicht nur die großen Konzerne haben bei ihren Hauptversammlungen in der Coronakrise neue digitale Wege beschritten. Auch die größte Privatanlegermesse Invest, die normalerweise jedes Jahr in Stuttgart stattfindet, beschreitet in diesem Jahr den virtuellen Weg. Freuen Sie sich an zwei Tagen, am 23. und 24. April 2021, auf namhafte Aussteller und ein tolles Vortragsprogramm. Auch die ARD ist wieder als Medienpartner mit an Bord. Mehr Informationen zur Veranstaltung, dem Vortragsprogramm von Société Générale und wie Sie sich ein kostenfreies Ticket sichern, erfahren Sie auf Seite 27.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit der vorliegenden Ausgabe.