Aktuelles

NEU IN DER ZEICHNUNG: 11 % AKTIENANLEIHE PROTECT AUF BIONTECH

Das Mainzer Unternehmen BioNTech stand wegen der Entwicklung des Corona-Impfstoffs in den vergangenen Wochen und Monaten im Fokus der Öffentlichkeit. Auch die Aktie des Unternehmens, die an der Nasdaq Stock Exchange gelistet ist, hat eine beeindruckende Rally hingelegt.

Für konservativere Anleger, die trotzdem ein gewisses Aktienrisiko nicht scheuen, hat Société Générale noch bis zum 15. März 2021 eine 11 % Aktienanleihe Protect auf BioNTech Quanto (ISIN: DE000SR7YCD3) in der Zeichnung. Das währungsgesicherte Produkt wird am 22. März 2021 emittiert und zeichnet sich dadurch aus, dass Anleger unabhängig von der Entwicklung der BioNTech-Aktie einen Kupon in Höhe von 11 Prozent p.a. erhalten. Kupon-Zahltag sowie Rückzahlungstermin sind der 22. März 2022. Die Rückzahlung richtet sich nach dem Schlusskurs der BioNTech-Aktie am endgültigen Beobachtungstag, dem 15. März 2022: Liegt der Schlusskurs der Aktie auf oder über der Kapital-Barriere (55 Prozent vom am 15. März 2021 festgestellten Wert), erhalten Anleger 100 Prozent des Nominalbetrags in Höhe von 1.000 Euro. Andernfalls wird eine festgelegte Anzahl an BioNTech-Aktien physisch geliefert. Der Gegenwert der dann gelieferten Aktien kann deutlich unter dem Ausgabepreis der Aktienanleihe liegen.

Weitere Informationen unter www.sg-zertifikate.de