Editorial

Editorial

Liebe Leser,

ein außergewöhnliches Jahr geht vorüber. Was Anfang 2020 einfach nur ein Virus aus China war, stellte sich nicht viel später als der Auslöser der größten Krise seit dem Zweiten Weltkrieg heraus. Seit Mitte Februar hat das Coronavirus auch Deutschland fest im Griff. Nachdem die Fallzahlen im Sommer relativ gering und sogar Urlaubsreisen möglich waren, trifft die zweite Welle das Land nun scheinbar umso stärker. Und so bleibt den meisten wahrscheinlich sogar ein Weihnachts- und Silvesterfest in gewohntem Rahmen verwehrt.

Die große Hoffnung aller liegt jetzt auf den Impfstoffen – allen voran auf dem, der vom deutschen Unternehmen BioNTech mitentwickelt wurde. Er ist bereits in Großbritannien und den USA zugelassen und auch in der EU arbeitet man derzeit mit Hochdruck an der Zulassung. So wird auch hierzulande für Ende 2020 mit einem Impfstart gerechnet.

Diesen Optimismus spiegeln die Aktienmärkte bereits wider. Kann das so weitergehen? In unserem Titelthema stellen wir Ihnen 20 Trends für 2021 an den Kapitalmärkten vor. Hierbei beleuchten wir nicht nur, wie die Aussichten für DAX, Dow Jones und Nasdaq sind, sondern auch, was Anleger bei Zinsen, Inflation und Staatsanleihen erwarten können.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und einen erfolgreichen Start ins Börsenjahr 2021.