Aktuelles

Entdecken Sie den ideas EXO-Newsletter

Exotische Optionsscheine wie Inline-Optionsscheine eignen sich für Seitwärtstrendphasen, denn der Basiswert darf bei dieser Produktart einen bestimmten Kurskorridor während der Laufzeit nicht verlassen. Auch Stay-High- und Stay-Low-Optionsscheine eignen sich für Anleger, die von einer Seitwärtsbewegung des Basiswerts ausgehen. Hier muss der Basiswert allerdings nicht in einer festgelegten Range bleiben, sondern nur über (Stay-High) bzw. unter (Stay-Low) einer bestimmten Kursschwelle.

In unserem kostenfreien ideas EXO-Newsletter stellen wir Ihnen jede Woche einen neuen Basiswert vor, zu dem eine Seitwärtsstrategie mit exotischen Optionsscheinen passen könnte. Dabei bedienen sich unsere Experten sowohl der fundamentalen als auch der technischen Analyse.