Aktionen Und Termine

Free-Trade-Aktionen im Herbst

Auch im Herbst haben Kunden verschiedener Direktbanken Grund zur Freude, denn im Oktober startet neben den klassischen Flat-Fee-Aktionen auch eine Reihe an Free-Trade- Aktionen

Für Kunden dieser Direktbanken bedeutet das, dass sie alle Optionsscheine, Zertifikate und Aktienanleihen von Société Générale ab einem bestimmten Ordervolumen gebührenfrei handeln können.

Die große Auswahl an Produkten und Basiswerten von Société Générale, gepaart mit den reduzierten Orderkosten bieten Kunden attraktive Chancen für ihren Handel mit Optionsscheinen, Aktienanleihen und Zertifikaten. Denn wer mit Wertpapieren handelt, ist vor allem daran interessiert, eine möglichst gute Rendite zu erzielen. Und Rendite heißt für die meisten in erster Linie: Kursgewinne. Doch bei der Fokussierung auf die reine Kursentwicklung verlieren manche Anleger einen anderen Aspekt oft aus den Augen. Denn die Rendite lässt sich auch maximieren, indem Kosten gespart werden. So sparen Anleger mit Free Trades bares Geld und können ihre Rendite aus Wertpapiergeschäften erhöhen.

Hier finden Sie einen Überblick über die neuen Aktionen im Herbst:

Free-Trade-Aktion mit onvista und finanzen.net

Free-Trade-Aktion mit der Targobank

Free-Trade-Aktion mit 1822 direkt

• Kauf und Verkauf ohne Transaktionskosten

• Alle Optionsscheine, Zertifikate und Aktienanleihen von Société Générale

  • Gilt vom 1. Oktober 2020 bis zum 30. Oktober 2020
  • Im außerbörslichen Direkthandel
  • Ab einem Ordervolumen von 1.500 Euro
  • Gilt noch bis zum 30. Oktober 2020
  • Im außerbörslichen Direkthandel
  • Ab einem Ordervolumen von 1.000 Euro
  • Gilt vom 1. Oktober 2020 bis zum 31. Dezember 2020
  • Im außerbörslichen Direkthandel
  • Ab einem Ordervolumen von 1.000 Euro

Die Société Générale übernimmt keine Gewähr im Hinblick auf Richtigkeit, Genauigkeit und Vollständigkeit der genannten Aktionen. Diese können sich jederzeit ändern, eingeschränkt, erweitert oder ganz eingestellt werden.