Aktuelles

Meistgehandelte Anlage- und Hebelprodukte

Die Erholung an den Aktienmärkten scheint sich zu verlangsamen, viele Indizes haben Mühe, neue Höchststände zu erreichen. Eine Ausnahme bildet der Nasdaq. Aber auch das Interesse an Rohstoffen kommt zurück – sie zählen zurzeit zu den meistgehandelten Basiswerten. Mit Gold und Silber sowie den beiden Rohöl-Sorten Brent und WTI finden sich gleich vier Basiswerte unter den Top 15.

Top-Anlageprodukte

Rang

WKN

Land/ Region

Basiswert

Zertifikatstyp

Ausstattungsmerkmale

1

CU0 L1S

US

Brent-Öl-Future

Index/Partizipation

Unlimited; Bezugsverhältnis: 1:1

2

CJ8 M7K

DE

DAX

Index/Partizipation

Unlimited; Bezugsverhältnis: 100:1

3

SB0 15S

NL

Airbus

Discount

09/20; Cap: 92,00 EUR

4

CJ8 AEN

DE

Daimler

Discount

12/20; Cap: 46,50 EUR

5

SR8 4AM

DE

Telefónica

Aktienanleihe

03/21; Kupon: 4,75 % p.a.

6

SR2 UK8

DE

DAX

Reverse Capped Bonus

12/20; Bonuslevel: 7.500,00 Pkt.

7

SR7 3QT

DE

Axa

Capped Bonus

12/20; Bonuslevel: 20,00 EUR

8

SR7 ZWJ

DE

TUI

Aktienanleihe

12/20; Kupon: 19,75 % p.a.

9

SR7 43Y

DE

Delivery Hero

Capped Bonus

09/20; Cap: 120,00 EUR

11

CL8 VEA

DE

DAX

Discount

11/20; Cap: 9.000,00 EUR

11

SB0 FYS

DE

Hella

Capped Bonus

03/21; Cap: 39,00 EUR

12

CL1 D7D

DE

HeidelbergCement

Discount

12/20; Cap: 64,00 EUR

13

SR7 ZW6

DE

TUI

Aktienanleihe

03/21; Kupon: 17,25 % p.a.

14

SR7 3QR

DE

Axa

Capped Bonus

09/20; Cap: 18,00 EUR

15

CU3 M1P

DE

Evotec

Capped Bonus

12/20; Bonuslevel: 26,50 EUR

Stand: 20. Juli 2020; Quelle: Société Générale; Betrachtungszeitraum: 15. Juni 2020 bis 14. Juli 2020.

Die steigenden Zahlen der Neuinfektionen weltweit und die Angst vor einer zweiten Welle der Coronapandemie scheinen die Aktienmärkte momentan zu bremsen. Anleger, die eher von einer Korrektur als weiter steigenden Kursen ausgehen, finden mit Reverse Bonus-Zertifikaten ein passendes Investment-Vehikel. Es partizipiert an fallenden oder seitwärts laufenden Kursen, die Barriere liegt hier oberhalb des aktuellen Kurses des Basiswerts.

Top-15-Basiswerte

Rang

Land/ Region

Basiswert

1

DE

DAX

2

US

Gold spot

3

US

Nasdaq 100

4

US

Brent-Öl-Future

5

DE

Allianz

6

DE

Deutsche Lufthansa

7

US

Dow Jones

8

US

Tesla

9

US

Amazon

10

US

EUR/USD

11

DE

Siemens

12

DE

Bayer

13

US

Silver spot

14

US

S&P 500

15

US

WTI-Öl-Future

Stand: 20. Juli 2020; Quelle: Société Générale
Betrachtungszeitraum: 15. Juni 2020 bis 14. Juli 2020

Die Nordsee-Sorte Brent-Öl konnte sich nach dem heftigen Absturz bis auf knapp über 40 US-Dollar pro Barrel erholen. Auf diesem Niveau verharrt der Preis seit Wochen. Anleger positionieren sich für einen Ausbruch aus dieser Seitwärtsphase mittels Long- und Short-Produkten.

Top-Hebelprodukte

Turbo-Optionsscheine

WKN

Basiswert

Ausstattungsmerkmale

1

DE

CL2 8CC

DAX

Unlimited; Put; Hebel: 25,9

2

DE

SR8 1DY

DAX

Classic; Put; Hebel: 29,7

3

DE

SB1 JKX

DAX

Classic; Call; Hebel: 3,9

4

DE

SB1 JKY

DAX

Classic; Call; Hebel: 4,0

5

DE

SR8 QDC

DAX

BEST; Call; Hebel: 6,7

Faktor

WKN

Basiswert

Ausstattungsmerkmale

1

DE

CL4 VY6*

DAX Future

Faktor 10x Short

2

US

SB0 Q13

Tesla

Faktor 1x Short

3

DE

CJ2 62Y*

DAX Future

Faktor 6x Short

4

US

SB0 1E2

Boeing

Faktor 2x Long

5

US

CU0 E6H*

Gold-Future

Faktor 2x Long

Optionsscheine

WKN

Basiswert

Ausstattungsmerkmale

1

DE

CU5 8XR

DAX

Call; 10/20; 12.500,00 Pkt.

2

US

CU3 Q3F

Amazon

Call; 09/20; 2.600,00 USD

3

DE

CL7 SJG

DAX

Put; 03/21; 10.200,00 Pkt.

4

DE

CU5 VGL

DAX

Put; 09/20; 13.000,00 Pkt.

5

DE

CL1 3J4

DAX

Call; 12/20; 11.850,00 Pkt.

Einen Weg aus der Krise sucht auch Boeing. Die Aktie konnte seit dem Coronatief gute 90 Prozent zulegen. Mit Hebelprodukten lässt sich an solchen Kursbewegungen überproportional teilhaben.

Stand: 20. Juli 2020; Quelle: Société Générale; Betrachtungszeitraum: 15. Juni 2020 bis 14. Juli 2020.

*Der Primärmarkt ist für dieses Produkt beendet. An- und Verkäufe finden nur noch im Sekundärmarkt über die üblichen Börsen und Finanzintermediäre statt. Die Emittentin stellt im Rahmen ihrer Funktion als Market Maker während der Börsenhandelszeiten weiter An- und Verkaufskurse.

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN. Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern, den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.