Aktionen & Termine

Webinar des MONATS: Turbulentes erstes Halbjahr bei Öl und Gold – Wie geht es jetzt weiter?

Das Jahr 2020 an den Rohstoffmärkten hätte aus Anlegersicht bislang turbulenter kaum sein können. Öl verteuerte sich wegen der eskalierenden Spannungen im Mittleren Osten zunächst deutlich. Die Unterzeichnung des Handelsabkommens zwischen den USA und China schürte zudem Optimismus für eine Belebung der Rohstoffnachfrage. Doch dann kam die Coronakrise, die alle Prognosen über den Haufen warf. Die Ölpreise brachen daraufhin teilweise sogar bis in den negativen Bereich ein. Tagesschwankungen von 20 bis 30 Prozent waren dabei keine Seltenheit. Gewinner der Krise war wenig überraschend Gold, das auf ein 7½-Jahres-Hoch steigen und in Euro sogar ein Rekordniveau erreichen konnte.

Auch die kommenden Monate versprechen spannend zu werden. Kommt der Ölmarkt nach dem Coronaschock wieder ins Gleichgewicht? Bleiben negative Ölpreise eine einmalige Episode? Legt Gold dank der beispiellosen Liquiditätsschwemme der Zentralbanken weiter zu? Diese und andere spannende Fragen diskutieren wir mit Carsten Fritsch, Rohstoffanalyst bei der Commerzbank, im ideas-Webinar zu den aktuellen Entwicklungen an den Rohstoffmärkten.

Webinar des Monats im Überblick

Termin:
18. Juni 2020 um 18.00 Uhr

Referent:
Carsten Fritsch, Rohstoffanalyse, Commerzbank

Thema:
Turbulentes erstes Halbjahr bei Öl und Gold – Wie geht es jetzt weiter?

Sie haben Interesse an unserer ideas-Webinar-Reihe? Dann melden Sie sich jetzt an unter www.ideas-webinar.de und Sie erhalten Neuigkeiten, Termine und Wissenswertes bequem per E-Mail.

Sollten Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie alle unsere Webinare noch einmal auf unserem YouTube-Kanal (www.youtube.com/sg_zertifikate) ansehen.