Aktionen & Termine

Free-Trade-Aktion mit der Consorsbank

Société Générale-Derivate ab 1.000 Euro kostenfrei handeln
Die digitale Direktbank »Consorsbank«, die auf eine über 25-jährige Geschichte zurückblickt, hat es sich zum Ziel gesetzt, ihre Kunden zu befähigen, ihr tägliches finanzielles Leben besser zu erfassen. So möchte sie ihnen die Möglichkeit geben, ein klares Verständnis dafür zu entwickeln, wie und wo sie sparen und in welche Werte sie investieren können.

Seit April 2020 ist die Société Générale im Starpartnerprogramm der Consorsbank für den außerbörslichen Direkthandel vertreten. Alle derivativen Produkte wie zum Beispiel Zertifikate und Optionsscheine der Société Générale sind deshalb im außerbörslichen Onlinehandel zur Flatrate von 4,95 Euro handelbar – und das ohne Mindestvolumen.

Um die Starpartnerschaft für die Consorsbank-Kunden noch attraktiver zu gestalten, bietet die Société Générale im Juni 2020 eine Free-Trade-Aktion für alle strukturierten Produkte (Zertifikate, Optionsscheine und Aktienanleihen) ab einer Ordergröße von 1.000 Euro an. Diese Vertriebsaktion gilt selbstverständlich auch für alle Transaktionen im außerbörslichen Limithandel.

Der außerbörsliche Handel hat gegenüber dem börslichen Handel eine Vielzahl von Vorteilen. Neben der signifikanten Gebührenersparnis profitieren Anleger von einer schnelleren Ausführung als im börslichen Handel. Die Nutzer des Active Traders bekommen zudem die Möglichkeit, kostenlose Realtime-Pushkurse der Société Générale bei der Umsetzung ihrer Handelsstrategien zu nutzen.

Die Free-Trade-Aktion mit der Consorsbank beginnt am 2. Juni 2020 und endet am 30. Juni 2020.