Editorial

Liebe Leser,

das durchaus erfolgreiche Börsenjahr 2019 ist vorüber. Und nicht nur dieses Jahr war für die Anleger erfreulich, sondern das ganze vergangene Jahrzehnt. Auch wenn der Start mit der Staatsschuldenkrise in Griechenland etwas holprig war und der deutsche Leitindex erst einmal deutliche Rückschläge verkraften musste, so konnte der DAX unterm Strich ein mehr als deutliches Plus einfahren.

Ganz anders sah es allerdings am Zinsmarkt aus. Das vergangene Jahrzehnt wird wohl auch als das Jahrzehnt der Niedrigzinsen in die Geschichte eingehen. Sparer, die ihr Geld ganz klassisch in Sparbuch, Tagesgeld, Festgeld und Sparbriefe anlegen, hatten das Nachsehen. Und ein Ende der Nullzinsphase ist nicht in Sicht. Höchste Zeit also, sich mit den aktuellen Trends an den Kapitalmärkten zu beschäftigen.

Andreas Hürkamp, Leiter der Aktienmarktstrategie, stellt Ihnen 20 Trends vor, die Sie bei der Geldanlage 2020 auf keinen Fall außer Acht lassen sollten. Erfahren Sie mehr darüber, wie sich die Bundesanleihen und US-Staatsanleihen entwickeln, ob dem DAX eine Konsolidierung droht und was man vom Reich der Mitte erwarten kann.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen der vorliegenden Ausgabe und ein erfolgreiches Börsenjahr 2020!