Neues

Zahlen & Fakten

Meistgehandelte Anlage- und Hebelprodukte

Rekorde über Rekorde vermelden die Börsen in den USA. Ob es der Dow Jones, der S&P 500 oder der Nasdaq 100 ist. All diese Indizes haben im Juli neue Rekordstände erreicht. Ganz im Gegensatz zum DAX: Dieser hatte seinen Höchststand im Januar 2018 bei 13.596,89 Punkten erreicht. Davon ist er zurzeit rund 10 Prozent entfernt. Demgegenüber konnte der Euro-Bund-Future ein neues Rekordhoch vermelden. Anfang Juli kletterte der Anleihen-Future das erste Mal über 174 Punkte und damit auf den höchsten Stand in seiner Geschichte. Außerdem kletterte der Euro-Bund-Future wieder in die Top 15 der beliebtesten Basiswerte bei der Commerzbank.

Top-Anlageprodukte

Rang

WKN

Basiswert

Zertifikatstyp

Ausstattungsmerkmale

1

CU0 L1S

Brent-Öl

Index/Partizipation

Unlimited; Bezugsverhältnis: 1:1

2

CJ8 M7K

DAX

Index/Partizipation

Unlimited; Bezugsverhältnis: 100:1

3

CJ8 V3N

TecDAX

Index/Partizipation

Unlimited; Bezugsverhältnis: 100:1

4

CJ2 QSX

EURO STOXX 50

Discount

10/19; Cap: 3.525 Pkt.

5

CA1 19P

Wirecard

Discount

12/19; Cap: 100,00 EUR

6

CU0 9AL

Wirecard

Capped-Bonus

09/20; Bonuslevel: 176,00 EUR

7

CJ7 N90

Deutsche Bank

Capped-Bonus

09/19; Bonuslevel: 9,50 EUR

8

CU3 E0N

Infineon

Aktienanleihe

05/20; Coupon: 11,00 %

9

CJ8 V3L

DivDAX

Index/Partizipation

Unlimited; Bezugsverhältnis: 10:1

10

CU0 CZT

Wirecard

Capped-Bonus

09/19; Bonuslevel: 152,00 EUR

11

CU2 W0V

Lufthansa

Capped-Bonus

12/20; Bonuslevel: 20,00 EUR

12

CU2 HWV

MDAX

Capped-Bonus

12/20; Bonuslevel: 27.350 Pkt.

13

CJ8 BRD

ProSiebenSat.1 Media

Discount

09/19; Cap: 12,00 EUR

14

CU2 HW3

MDAX

Capped-Bonus

12/20; Bonuslevel: 27.800 Pkt.

15

CU2 HWW

MDAX

Capped-Bonus

12/20; Bonuslevel: 26.850 Pkt.

Stand: 17. Juli 2019; Quelle: Commerzbank AG; Betrachtungszeitraum: 15. Juni 2019 bis 14. Juli 2019.
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN. Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.
*Der Primärmarkt ist für dieses Produkt beendet. An- und Verkäufe finden nur noch im Sekundärmarkt über die üblichen Börsen und Finanzintermediäre statt. Die Emittentin stellt im Rahmen ihrer Funktion als Market Maker während der Börsenhandelszeiten weiter An- und Verkaufskurse.

»Seit Mai legte der Ölpreis (Brent) um rund 10 Prozent zu. Auf Jahressicht liegt das Plus sogar bei rund 30 Prozent. Das wird einer der Gründe sein, warum das Partizipations-Zertifikat auf Öl das zweite Mal hintereinander die Rangliste der beliebtesten Anlage-Zertifikate bei der Commerzbank anführt. Ebenfalls befindet sich der Terminmarkt für Öl der Nordseesorte Brent gerade in ›Backwardation‹. Das bedeutet, dass der Ölpreis in der Zukunft günstiger gehandelt wird als heute. Somit wirkt sich das entsprechend auf den ›Rollvorgang‹ des Partizipations-Zertifikats aus.«

Top-15-Basiswerte

Rang

Basiswert

1

DAX

2

Gold

3

Brent-Öl

4

Wirecard

5

Dow Jones

6

Nasdaq

7

Deutsche Bank

8

EUR/USD

9

thyssenkrupp

10

WTI-Öl

11

Deutsche Lufthansa

12

Infineon

13

MDAX

14

EURO STOXX 50

15

Euro-Bund-Future

Stand: 17. Juli 2019; Quelle: Commerzbank AG
Betrachtungszeitraum: 15. Juni 2019 bis 14. Juli 2019

»Gold feiert ein 5-Jahres-Hoch und ist seit dem ›100-US-Dollar‹-Sprung der beliebteste Basiswert im Zertifikatebereich der Commerzbank, abgesehen vom DAX. Solch starke Bewegungen sind beim Goldpreis eher selten zu beobachten. Umso gefragter sind Zertifikate, die sich auf ihn beziehen. Vor allem bei den Hebelprodukten wird der Basiswert Gold häufig eingesetzt. Zum einen kann man nicht nur auf steigende Notierungen setzen, sondern auch von einem Rückgang des Goldpreises profitieren. Zum anderen gibt es ›Quanto‹-Zertifikate auf Gold, die währungsgesichert sind.«

Top-Hebelprodukte

Turbo-Optionsscheine

WKN

Basiswert

Ausstattungsmerkmale

1

CJ9 3GG

DAX

Unlimited; Call; Hebel: 11,4

2

CJ4 99Z*

DAX

Unlimited; Put; Hebel: 10,9

3

CJ1 8XA

Gold

BEST; Call; Hebel: 10,8

4

CJ9 XYJ

Gold

Classic; Call; Hebel: 18,7

5

CJ4 9QR*

DAX

BEST; Put; Hebel: 12,7

Faktor-Zertifikate

WKN

Basiswert

Ausstattungsmerkmale

1

CU0 C6K

Amazon

Faktor 10x Long

2

CJ8 GYK

Bayer

Faktor 5x Long

3

CJ2 31P

Covestro

Faktor 3x Long

4

CJ2 62L

DAX-Future

Faktor 10x Short

5

CJ2 62X

DAX-Future

Faktor 6x Short

Optionsscheine

WKN

Basiswert

Ausstattungsmerkmale

1

CA3 9N3*

DAX

Call; 12/19; 11.500 Pkt.

2

CA3 9TS*

DAX

Put; 12/19; 12.400 Pkt.

3

CA3 8CU*

DAX

Call; 09/19; 11.800 Pkt.

4

CA3 9N9*

DAX

Call; 12/19; 11.800 Pkt.

5

CA3 9TP*

DAX

Put; 12/19; 12.250 Pkt.

Stand: 17. Juli 2019; Quelle: Commerzbank AG. Betrachtungszeitraum: 15. Juni 2019 bis 14. Juli 2019.
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN. Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.
*Der Primärmarkt ist für dieses Produkt beendet. An- und Verkäufe finden nur noch im Sekundärmarkt über die üblichen Börsen und Finanzintermediäre statt. Die Emittentin stellt im Rahmen ihrer Funktion als Market Maker während der Börsenhandelszeiten weiter An- und Verkaufskurse.

»Amazon hat im Juli nicht nur viele Deutsche bei den Prime-Days glücklich gemacht. Auch an der Börse handeln viele Investoren Zertifikate auf das Unternehmen von Jeff Bezos. Die Aktie notiert derzeit nur knapp unter ihrem Allzeithoch bei 2.050 US-Dollar. Im Zertifikatebereich der Commerzbank setzte sich ein Faktor-Zertifikat an die Spitze der Rangliste. Der Faktor liegt hier bei 10x Long und demzufolge profitieren Anleger, wenn der Aktienkurs vor allem in einem Trend zulegt. Das Zertifikat stieg in den vergangenen vier Wochen um rund 80 Prozent an. Die Aktie selbst legte in der gleichen Zeit um rund 8 Prozent zu.«