Titelthema

Das Technische-Analyse-Sommercamp – Teil 2: Aufbauwissen

Mit optimaler Vorbereitung zur erfolgreichen Chartanalyse

Nachdem Sie in der vergangenen ideas-Ausgabe im ersten Teil unseres Technische-Analyse-Sommercamps alles über die Grundlagen der Technischen Analyse erfahren haben, sind Begriffe wie Aufwärts-, Seitwärts- und Abwärtstrend, Doppeltop und -boden oder Trendformationen für Sie keine Fremdwörter mehr.

Mehr

Neues

Interview

Daniel Steil, Chief Content Officer von BurdaForward und verantwortlich für das BörsenportalFinanz en100

Wir wollen die Menschen wieder fürs Thema Finanzen begeistern

ideas: Herr Steil, was sind für Sie derzeit die wichtigsten Themen auf dem Finanzmarkt? Daniel Steil: Ganz klar Altersarmut, Niedrigzins und steigende Mieten – nach meiner Überzeugung sind das die Themen, die uns in den nächsten Jahren beschäftigen werden. Die Menschen werden nach und nach realisieren, dass Tagesgeldkonten ihr Vermögen nicht mehr retten werden.

Mehr

Märkte

Rohstoffe

Nachfragesorgen setzen Ölpreis unter Druck

Der Brent-Ölpreis sackte Ende Mai und Anfang Juni innerhalb weniger Tage um 10 US-Dollar ab. Dabei ist der Ölmarkt wegen der niedrigen OPEC-Produktion und Lieferausfällen aus Russland weiterhin angespannt. Unter den Marktteilnehmern wächst allerdings die Sorge, dass der sich verschärfende Handelskonflikt zwischen den USA und China die Weltkonjunktur und damit auch die Ölnachfrage bremsen wird. Dies könnte zusammen mit der steigenden US-Ölproduktion zu einem erneuten Überangebot führen. Wir erachten diese Sorgen als übertrieben und rechnen mit einer Preiserholung auf 70 US-Dollar je Barrel bis zum Jahresende.

Mehr

Märkte

Webinar des Monats

Webinar des Monats

So entspannt wie möglich handeln

Erfolgreiches Handeln an der Börse hängt oft mit viel Geduld und einer guten Strategie zusammen. Doch leichter gesagt als getan. Nicht selten werden psychologische Fallstricke den Anlegern zum Verhängnis. Doch wie lassen sich diese vermeiden? Und wie erkennt man, welche Art des Tradings am besten geeignet ist? Denn nicht jeder ist zum Daytrader geboren.
Mehr

Technische Analyse