Neues

Zahlen & Fakten

Meistgehandelte Anlage- und Hebelprodukte

Für Aktionäre läuft der Jahresauftakt bisher nach Maß. Insgesamt tendieren die großen Indizes freundlich und die Dividendensaison findet gerade ihren Höhepunkt. Auch 2019 wird der DAX wohl einen neuen Rekord aufstellen und so viel Dividende wie noch nie ausschütten (ungefähr 38 Milliarden Euro). Gute Voraussetzungen für das gesamte Börsenjahr 2019. Auch im Zertifikatebereich sind defensive Strukturen stark gefragt. Wer dem DAX oder einzelnen Aktien keine weiteren Höhenflüge zutraut, der kann beispielsweise mit Discount-Zertifikaten auch dann noch zweistellige Renditen einfahren, wenn die Kurse stagnieren.

Top-Anlageprodukte

Rang

WKN

Basiswert

Zertifikatstyp

Ausstattungsmerkmale

1

CU0 L1S

Brent-Öl

Index/Partizipation

Unlimited; Bezugsverhältnis: 1:1

2

CJ8 M7K

DAX

Index/Partizipation

Unlimited; Bezugsverhältnis: 100:1

3

CV6 H0C

Wirecard

Discount

06/19; Cap: 100,00 EUR

4

CJ8 V3N

TecDAX

Index/Partizipation

Unlimited; Bezugsverhältnis: 100:1

5

CJ5 5VR

MDAX

Discount

06/19; Cap: 28.000,00 Pkt.

6

CA1 19P*

Wirecard

Discount

12/19; Cap: 100,00 EUR

7

CV6 H0B*

Wirecard

Discount

06/19; Cap: 90,00 EUR

8

CJ7 PY1

Commerzbank

Aktienanleihe

11/19; 10,50 %; 6,62 EUR

9

CJ8 H7W

Société Générale

Bonus

06/20; Bonuslevel: 33,50 EUR

10

CE8 ATW*

TecDAX Net Return

Index/Partizipation

Unlimited; Bezugsverhältnis: 10:1

11

CA5 3BD*

Evotec

Discount

09/19; Cap: 24,00 EUR

12

CJ8 HY7

Société Générale

Capped-Bonus

06/20; Bonuslevel: 34,50 EUR

13

CJ2 9WP*

DAX

Reverse-Bonus

09/19; Bonuslevel: 10.800 Pkt.

14

CV2 0Y6*

Deutsche Telekom

Discount

06/19; Cap: 15,00 EUR

15

CZ5 49S*

ICE ECX EUA Future

Index/Partizipation

Unlimited; Bezugsverhältnis: 1:1

Stand: 12. April 2019; Quelle: Commerzbank AG
Betrachtungszeitraum: 15. März 2019 bis 9. April 2019

*Der Primärmarkt ist für dieses Produkt beendet. An- und Verkäufe finden nur noch im Sekundärmarkt über die üblichen Börsen und Finanzintermediäre statt. Die Emittentin stellt im Rahmen ihrer Funktion als Market Maker während der Börsenhandelszeiten weiter An- und Verkaufskurse.

»Die Aktie von Evotec ist in der Beliebtheit der Zertifikateanleger derzeit auf Rang 20 vorgerückt. Unter anderen kauften Investoren ein Discount-Zertifikat auf Evotec, bei dem der Cap in etwa dem aktuellen Aktienkurs entspricht. Mit einer absoluten maximalen Rendite von rund 11 Prozent lockt Anleger wahrscheinlich vor allem die hohe implizite Volatilität, die die Rendite steigen lässt. Allerdings bedeutet dies meist auch starke Ausschläge bei der Aktie selbst. Diese ist seit Dezember 2018 von 16 Euro auf knapp 24 Euro gestiegen. Ein Plus von rund 50 Prozent.«

Top-15-Basiswerte

Rang

Basiswert

1

DAX

2

Brent-Öl

3

Wirecard

4

Gold

5

Nasdaq

6

Dow Jones

7

Bayer

8

Deutsche Bank

9

Volkswagen Vz.

10

EUR/USD

11

WTI-Öl

12

TecDAX

13

Continental

14

Commerzbank

15

Euro Bund Future

Stand: 12. April 2019; Quelle: Commerzbank AG
Betrachtungszeitraum: 15. März 2019 bis 9. April 2019

»Derzeit hat Öl die bisher zweitplatzierte Aktie Wirecard in der Beliebtheitsskala abgelöst. Der Ölpreis kletterte zuletzt wieder über die Marke von 70 US-Dollar und somit waren vor allem Anlagezertifikate und Knock-Outs auf das schwarze Gold gefragt. Im Bereich der Anlagezertifikate sicherte sich der Ölpreis sogar Platz 1 noch vor dem DAX. Das Partizipations-Zertifikat auf Öl war so beliebt wie kein anderes.«

Top-Hebelprodukte

Turbo-Optionsscheine

WKN

Basiswert

Ausstattungsmerkmale

1

CJ6 KUZ

DAX

Unlimited; Call; Hebel: 7,3

2

CU0 Z6Q

Brent-Öl

BEST; Call; Hebel: 8,4

3

CJ1 WSR*

DAX

Unlimited; Call; Hebel: 2,6

4

CU0 1J6

DAX

Unlimited; Call; Hebel: 12,6

5

CJ6 T76

DAX

BEST; Call; Hebel: 9,8

Faktor-Zertifikate

WKN

Basiswert

Ausstattungsmerkmale

1

CU0 CWB

Wirecard

Faktor 7x Long

2

CJ7 R0R

DAX Future

Faktor 15x Long

3

CJ2 62E

DAX Future

Faktor 15x Short

4

CJ2 63D

DAX Future

Faktor 15x Long

5

CJ3 H9A

WTI-Öl

Faktor 8x Long

Optionsscheine

WKN

Basiswert

Ausstattungsmerkmale

1

CA3 8BG*

DAX

Call; 09/19; 9.500 Pkt.

2

CA3 8HW*

DAX

Put; 09/19; 13.150 Pkt.

3

CA3 9TK*

DAX

Put; 12/19; 12.050 Pkt.

4

CA3 9TH*

DAX

Put; 12/19; 11.950 Pkt.

5

CA3 9N2*

DAX

Call; 12/19; 11.450 Pkt.

Stand: 12. April 2019; Quelle: Commerzbank AG
Betrachtungszeitraum: 15. März 2019 bis 9. April 2019

*Der Primärmarkt ist für dieses Produkt beendet. An- und Verkäufe finden nur noch im Sekundärmarkt über die üblichen Börsen und Finanzintermediäre statt. Die Emittentin stellt im Rahmen ihrer Funktion als Market Maker während der Börsenhandelszeiten weiter An- und Verkaufskurse.

»Im Bereich der Hebelprodukte konnte ein Faktor-Zertifikat auf Wirecard die Spitzenposition belegen. Mit einem Faktor von 7 (Long) war das Produkt aufgrund der jüngsten Kursveränderungen stark gefallen. Zwar ist es unwahrscheinlich (Absicherungsschwelle berührt), dass das Faktor-Zertifikat wieder die alten Höchststände erreicht, trotzdem steht es in der Gunst der Anleger relativ weit oben.«