Aktionen & Termine

Börsenspiel Trader 2018

Börsenspiel stellt neuen Rekord auf

Das große Online-Börsenspiel Trader 2018 geht zu Ende und wir blicken auf das erfolgreichste Börsenspiel seit dem Start im Jahr 2003. Noch nie hatten sich so viele Teilnehmer für das Börsenspiel angemeldet wie im Jahr 2018. Demzufolge ist es keine Überraschung, dass auch bei der Anzahl der Transaktionen und beim gehandelten Volumen neue Rekorde aufgestellt wurden.

Der Gesamtsieger stand bis zum Redaktionsschluss noch nicht fest. Trotzdem gingen bereits viele Teilnehmer als Sieger aus dem Börsenspiel hervor. Abgesehen vom Hauptpreis, einem Jaguar F-TYPE, wurde achtmal ein iPhone X unter allen Teilnehmern verlost und achtmal wurde ein Wochensieger ermittelt, der mit einem Preisgeld in Höhe von 2.222 Euro belohnt wurde.

Der Umsatz im Börsenspiel lag dieses Jahr bei über 15 Milliarden Euro und dabei wurden verschiedene Aktien und gehebelte Wertpapiere gehandelt. Am beliebtesten war die Aktie von Wirecard. Für mehr als 150 Millionen Euro kauften und verkauften Teilnehmer diese Aktie so häufig wie keine andere. Mit deutlichem Abstand dahinter rangierten die US-Technologie-Aktien Amazon und Apple. Abgesehen von Tesla waren darüber hinaus nur noch Aktien aus Deutschland in den Top 10 vertreten.

Neben Aktien konnten im Börsenspiel auch Zertifikate und Optionsscheine eingesetzt werden. Allerdings gab es eine Einschränkung für gehebelte Wertpapiere, die nur mit maximal 20 Prozent des Depotwerts gekauft werden konnten. Da jeder Teilnehmer zwei Depots à 100.000 Euro Spielgeld zur Verfügung gestellt bekommen hat, wurde dementsprechend häufig die 20-Prozent-Grenze ausgereizt. Vor allem Turbo-Optionsscheine auf den DAX wurden oft eingesetzt. Insbesondere in der zweiten Hälfte des Börsenspiels war dies auch dringend nötig, da der Aktienmarkt den Boden unter den Füßen verlor und viele Anleger ins Hintertreffen geraten waren, die nur mit Aktien auf steigende Kurse gesetzt hatten. Es verwundert deshalb wenig, dass zeitweise vor allem Turbo-Optionsscheine Put auf den DAX ganz oben in der Beliebtheit platziert waren. So zum Beispiel ein BEST Turbo-Optionsschein Put auf den DAX (WKN: CA8 TDM). Dieser weist zurzeit eine Knock-Out-Barriere von 12.478,58 Punkten auf. Somit verfällt der Turbo-Optionsschein wertlos, wenn diese Barriere berührt wird. Fällt der DAX dagegen, steigt der Turbo-Optionsschein im Wert. So notierte dieses Wertpapier zum Börsenspielstart am 3. September 2018 noch bei 2 Euro, um in der Folge bis auf knapp 10 Euro zu steigen, da der DAX deutlich an Wert einbüßen musste.

Viele Teilnehmer des Börsenspiels konnten aus diesem Grund mit Turbo-Optionsscheinen in den schwierigen Wochen des Börsenspiels eine positive Performance erzielen. Aber mindestens genauso vielen Spielern missglückte dieses Unterfangen und der Depotwert im Spiel ging zurück. Egal, wie es am Ende gelaufen ist, über eines können sich alle Teilnehmer sicher sein: Erfahrung haben sie auf jeden Fall dazugewonnen und Erfahrung kann man an der Börse nie genug haben. In Kürze wird in Frankfurt der Hauptpreis übergeben. Ein Jaguar F-TYPE im Wert von mehr als 70.000 Euro. Und wer jetzt das Börsenspiel nachvollziehen möchte, kann im Internet die Spielberichte abrufen. Unter www.zertifikate.commerzbank.de ––> Wissen ––> Trader 2018 stehen alle Informationen rund um dieses Börsenspiel zur Verfügung.

Bisherige Wochensieger und iPhone-X-Gewinner

Name

Spielername

Preis

Helmut B. aus Ingolstadt

Roma

2.222 EUR (Wochensieg)

Siegfried S. aus Tamm

SiggiS

iPhone X (Verlosung)

Maximilian G. aus Krefeld

maxgeilen

2.222 EUR (Wochensieg)

Waldemar G. aus Geilenkirchen

Jackderip

iPhone X (Verlosung)

Mark P. aus Bennekom

giddy-up

2.222 EUR (Wochensieg)

Harry R. aus Saarlouis

hsvharry

iPhone X (Verlosung)

Stefan S. aus Kernen

Chubbe

2.222 EUR (Wochensieg)

Michael G. aus Friedelsheim

Bandit 1250

iPhone X (Verlosung)

Tom D. aus Dülmen

Doc_Tom

2.222 EUR (Wochensieg)

Meistgehandelte Aktien

Name

WKN

Kurs in Euro

Volumen in Mio. Euro

Wirecard

747 206

168,50

161,98

Amazon

906 866

1.516,77

107,14

Apple

865 985

189,38

98,71

Bayer

BAY 001

77,90

56,92

Commerzbank

CBK 100

8,69

51,11

Evotec

566 480

16,06

49,38

Tesla

A1C X3T

222,09

48,39

Daimler

710 000

52,97

43,04

Deutsche Bank

514 000

9,53

42,34

SAP

716 460

97,86

31,67

Meistgehandelte Turbo-Optionsscheine

WKN

Name

Typ

Basiswert

Knock-Out-Barriere

Kurs in Euro

Volumen in Mio. Euro

CA8 TDM

BEST Turbo

Put

DAX

12.479,54

9,02

56,25

CJ2 Q0R

BEST Turbo

Put

DAX

12.362,42

7,85

34,18

CA8 TDE

BEST Turbo

Put

DAX

12.444,55

8,67

24,04

CA8 TDH

BEST Turbo

Put

DAX

12.459,54

8,82

18,07

CA3 XFU

Classic Turbo

Put

DAX

12.500,00

9,26

14,16

Meistgehandelte klassische Optionsscheine

WKN

Typ

Basiswert

Basispreis

Kurs in Euro

Volumen in Mio. Euro

CV7 G3R

Call

Gold

1.250,00

1,41

14,07

CA4 QFK

Call

Öl (Brent)

40,00

3,43

5,93

CV6 N8L

Call

DAX

13.450,00

0,61

5,31

CA5 TUC

Call

Barrick Gold

10,50

2,75

3,94

CV5 4WC

Put

Tesla

240,00

2,15

3,75

Stand: 16. Oktober 2018; Quelle: Commerzbank AG

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.de zur Verfügung.