Neues

Professionalität, Schnelligkeit und Verlässlichkeit – sino AG

»Alle Zertifikate und Optionsscheine flat traden für gerade mal 2,50 Euro

Als einziger deutscher Online-Broker betreut die sino AG ausschließlich Heavy Trader. Die sino AG bietet als Innovationsführer dieser anspruchsvollen Zielgruppe ein vielfach ausgezeichnetes Paket, das jedem Kunden einen Wettbewerbsvorsprung bieten kann.

Gegründet wurde die sino AG 1998 von Ingo Hillen und Matthias Hocke gemeinsam mit professionellen Marktteilnehmern. Einer der entscheidenden Gründe für die führende Stellung des Unternehmens im Wettbewerb ist die außerordentlich beeindruckende Performance der sino-Handelsplattformen. Bei der Leserumfrage 2016 von BÖRSE ONLINE bestätigten 98 Prozent der Kunden, dass die sino AG als Broker für Heavy Trader besonders geeignet ist.

Die Commerzbank freut sich, in Zusammenarbeit mit der sino AG auch für das Klientel der Heavy Trader in Deutschland ein attraktives Tradingangebot gestrickt zu haben. Ab einem Ordervolumen von 1.000 Euro können die Kunden der sino AG Commerzbank-Derivate von 8.00 Uhr bis 22.00 Uhr zu einer Pauschalgebühr von 2,50 Euro handeln. Weitere Details zum Produktangebot der Commerzbank findet der interessierte sino-AG-Kunde auf der Internetseite:

www.zertifikate.commerzbank.de