Aktionen & Termine

Webinar des Monats

Ist die Party an der Börse jetzt zu Ende?

Der Start des Börsenjahrs 2018 steht bisher stark unter dem Eindruck eines sich verschiebenden makroökonomischen Umfelds. Steigende Zinsen und Inflationserwartungen in den USA und der zuletzt drohende Handelskrieg sorgten zum Jahresstart für ein Auslaufen des Bilderbuch-Haussetrends aus 2016 und 2017 an den internationalen Aktienmärkten.

Zum Beispiel haben US-Leitindizes wie der S&P 500 ihre Haussetrends zur Seite verlassen. Seitdem durchlaufen sie einen Trading-Markt, wobei beim S&P 500 die Kernzone von 2.530 und 2.873 Punkten arbeitet (Stand: 13. März 2018). Bei der US-Marktbreite zeigt sich eine ausgeprägte Marktaufspaltung. Besonders die US-Tech-Titel weisen eine Relative Stärke auf. Der Nasdaq Composite ist bereits wieder auf neue Allzeithochs geklettert und hat eine gute technische Verfassung. Bei ausgewählten Einzelaktien wie zum Beispiel Stahltiteln zeigt die laufende Zolldiskussion ihren Einfluss.

Die europäischen Aktienmärkte weisen gegenüber der Wall Street zurzeit eine Relative Schwäche auf. Viele nationale Leitindizes wie beispielsweise der deutsche DAX oder der spanische IBEX 35 notieren weiterhin unterhalb ihrer 200-Tage-Linien. Die Aufarbeitung der technischen Korrektur vom Jahresstart 2018 dürfte noch einige Zeit in Anspruch nehmen, und eine nachhaltige Verbesserung der eingetrübten europäischen Chartbilder bleibt zunächst abzuwarten.

Im Webinar wird deshalb ein besonderer Fokus auf die Frage gelegt, ob 2018 bereits das Ende des langfristigen Haussezyklus ist.

In unserem kostenlosen Webinar am 19. April 2018 um 18.00 Uhr untersucht Thorsten Grisse, seit 2010 Commerzbank-Analyst für Indexresearch und technische Analyse, für Sie das derzeitige volkswirtschaftliche Umfeld und gibt Ihnen einen Ausblick auf die charttechnische Lage ausgewählter Märkte.

Termin: 19. April 2018 um 18.00 Uhr
Referent: Thorsten Grisse
Thema: Ist die Party an der Börse jetzt zu Ende?

Sie haben Interesse an unserer ideas-Webinar-Reihe? Dann melden Sie sich jetzt an unter www.ideas-webinar.de und Sie erhalten Neuigkeiten, Termine und Wissenswertes bequem per E-Mail.