Neues

Verleihung der Goldenen Bullen

»Zweimal Silber für die Commerzbank bei der Finanzennacht 2018

Im Februar fand zum 25. Mal die Verleihung der »Oscars der Finanzbranche«, der Goldenen Bullen, statt. Bei der Preisverleihung mit mehr als 500 Gästen aus Wirtschaft und Medien, wie unter anderem dem Vorstandsvorsitzenden von Infineon, Reinhard Ploss, wurden zwölf begehrte Preise vergeben. In den Kategorien »Zertifikatehaus des Jahres« und »ETF-Haus des Jahres« war die Commerzbank ebenfalls nominiert und konnte nach zwei Doppelsiegen in den Vorjahren in diesem Jahr zweimal die Silbermedaille gewinnen.

Für die Juroren in der Kategorie »Zertifikatehaus des Jahres« waren besonders die Faktoren Marketmaking, Service und Produkte ausschlaggebend. Die Jury besteht aus je einem Vertreter der Börse Frankfurt und der Börse Stuttgart, vier Mitarbeitern von E-Brokern sowie vier auf Derivate spezialisierten Finanzjournalisten.