Neues

Zahlen & Fakten

Meistgehandelte Anlage- und Hebelprodukte

Im Februar stieg vor allem die Nervosität an den Aktienmärkten an. Mit dem deutlichen Kursrückgang des Dow Jones kehrt die Volatilität wieder in den Markt zurück. Das hat sich nicht nur auf die US-Märkte ausgewirkt, sondern auch auf den DAX. Vor allem Discount-Zertifikate sind interessant für Neueinsteiger, wenn die Volatilität an den Märkten zulegt.

Top-Anlageprodukte

Rang

WKN

Basiswert

Zertifikatstyp

Ausstattungsmerkmale

1

702 980

S&P 500

Index/Partizipation

Unlimited; Bezugsverhältnis 100:1

2

CD2 JKY*

DAX

Index/Partizipation

Unlimited; Bezugsverhältnis 100:1

3

CV6 BLY

Linde

Discount

12/19; Cap 190,00 EUR

4

CV6 B95

Allianz

Discount

12/19; Cap 170,00 EUR

5

CE8 CNR*

EURO STOXX 50

Discount

09/18; Cap 3.500 Pkt.

6

CV2 15Y*

Linde

Discount

12/19; Cap 180,00 EUR

7

CV1 VFY*

Allianz

Discount

12/19; Cap 180,00 EUR

8

CE8 SW0*

DAX

Capped Bonus

12/18; Cap 149,50 EUR

9

CE8 ATU

DAX Net Return

Index/Partizipation

Unlimited; Bezugsverhältnis 10:1

10

CV5 3WF*

Linde

Discount

06/18; Cap 210,00 EUR

11

CV2 TEY*

ING-DiBa

Discount

09/18; Cap 16,00 EUR

12

702 978

EURO STOXX 50

Index/Partizipation

Unlimited; Bezugsverhältnis 100:1

13

CV0 W7P*

DAX

Reverse Capped Bonus

06/18; Bonuslevel 12.085 Pkt.

14

CV3 AK7*

Evotec

Aktienanleihe

05/18; Zinssatz p.a. 30,00 %

15

CE6 186*

DAX

Reverse Capped Bonus

06/18; Bonuslevel 10.500 Pkt.

Stand: 15. Februar 2018; Quelle: Commerzbank AG; Betrachtungszeitraum: 15. Januar 2018 bis 14. Februar 2018

*Der Primärmarkt ist für dieses Produkt beendet. An- und Verkäufe finden nur noch im Sekundärmarkt über die üblichen Börsen und Finanzintermediäre statt. Die Emittentin stellt im Rahmen ihrer Funktion als Market Maker während der Börsenhandelszeiten weiter An- und Verkaufskurse.

Top-15-Basiswerte

Rang

Basiswert

1

DAX

2

Industrial Average

3

Volkswagen Vz.

4

S&P 500

5

MDAX

6

Amazon

7

Allianz

8

Gold

9

Nasdaq

10

Linde

11

EURO STOXX 50

12

Deutsche Bank

13

EUR/USD

14

Deutsche Telekom

15

Daimler

Stand: 15. Februar 2018; Quelle: Commerzbank AG
Betrachtungszeitraum: 15. Januar 2018 bis 14. Februar 2018

Top-Hebelprodukte

Turbo-Optionsscheine

WKN

Basiswert

Ausstattungsmerkmale

1

CV7 A0N

X-DAX und DAX

X-Classic; Put; 04/18; Hebel 8,4

2

CE8 2TM*

DAX

BEST; Call; Hebel 23,5

3

CE6 776*

DAX

BEST; Put; Hebel 5,3

4

CK7 1TY*

Volkswagen Vz.

BEST; Call; Hebel 2,3

5

CV8 1KE

DAX

BEST; Put; Hebel 37,2

Faktor-
Zertifikate

WKN

Basiswert

Ausstattungsmerkmale

1

CD6 UFK

DAX Future

Faktor 15x Long

2

CV3 7Q5

DAX Future

Faktor 15x Short

3

CE5 YRN

DAX Future

Faktor 15x Long

4

CD9 0ZV

Volkswagen Vz.

Faktor 10x Long

5

CE5 YRM

DAX Future

Faktor 15x Long

Optionsscheine

WKN

Basiswert

Ausstattungsmerkmale

1

CD5 0HD*

Daimler

Call; 12/18; 70,00 EUR

2

CV5 CXZ

Visa

Call; 06/19; 120,00 USD

3

CV7 B2Z

DAX

Call; 03/19; 14.500 Pkt.

4

CV4 AT1

DAX

Call; 11/18; 13.500 Pkt.

5

CE9 WDR*

DAX

Call; 12/18; 12.600 Pkt.

Stand: 15. Februar 2018; Quelle: Commerzbank AG
Betrachtungszeitraum: 15. Januar 2018 bis 14. Februar 2018

*Der Primärmarkt ist für dieses Produkt beendet. An- und Verkäufe finden nur noch im Sekundärmarkt über die üblichen Börsen und Finanzintermediäre statt. Die Emittentin stellt im Rahmen ihrer Funktion als Market Maker während der Börsenhandelszeiten weiter An- und Verkaufskurse.