Technische Analyse

TECHNISCHE ANALYSE

Tesla: Läuft und läuft und läuft...

Die US-amerikanische Tesla entwirft, fertigt und vertreibt Hochleistungs-Elektrofahrzeuge sowie Komponenten zum elektrischen Antrieb. Das Unternehmen gilt als einer der Marktführer im Bereich der E-Mobilität. Tesla, die seit Juni 2010 an der US-Börse notiert ist, startete ihre intakte langfristige Haussebewegung im Juli 2010 bei Kurstiefs um 15,00 US-Dollar. Hierbei bildete die Aktie zunächst ein mehrjähriges Aufwärtsdreieck unterhalb der Unterstützungszone um 40,00 US-Dollar heraus, aus dem Tesla im April 2013 mit einem Investmentkaufsignal nach oben ansprang. Der Haussetrend, der sich ab Mai 2013 ergab, führte die Aktie im September 2014 auf die damaligen Hausse-Tops um 291,40 US-Dollar.

Tesla
Tesla
Stand: 15. September 2017; Quelle: Reuters, Commerzbank. Frühere Wertentwicklungen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Nach einem Kursanstieg von knapp 1.000 Prozent in nur zwei Jahren war eine mittel- und langfristig überkaufte technische Lage entstanden, sodass es nicht überrascht, dass die Aktie Anfang 2014 in eine übergeordnete Seitwärtspendelbewegung überging. Diese technische Gegenbewegung auf die vorherige Haussefahrt hatte den Charakter einer technischen (Zwischen-)Baisse mit einem Baissetief bei 141,10 US-Dollar (Februar 2016).

Die Kernzone der nach oben trendbestätigenden Seitwärtspendelbewegung lag jedoch zwischen der Widerstandszone von 285,00 bis 291,50 US-Dollar und der Unterstützungszone von 178,00 bis 180,00 US-Dollar. Von dieser Unterstützung aus startete Tesla mit 178,20 US-Dollar im November 2016 einen neuen mittelfristigen Aufwärtstrend, der die Aktie im April 2017 mit einem neuen Investmentsignal (Sprung über 291,00 US-Dollar) aus der gut dreijährigen Seitwärtspendelbewegung herausführte.

Im Juni 2017 erreichte Tesla neue Allzeithochs um 387,00 US-Dollar und befindet sich seither in einer kurzfristigen Konsolidierung, die bisher einen trendbestätigenden Charakter nach oben aufweist. Insgesamt sollte sich die intakte Haussebewegung bzw. die technische Neubewertung bei Tesla fortsetzen. Hierbei sollte als nächstes technisches Etappenziel die Kursetablierung oberhalb von 400,00 US-Dollar anstehen.

Anlageidee Anlageprodukte

Classic Discount-Zertifikat auf Tesla

WKN

CV3 N80

Cap

380,00 USD

Bewertungstag

21.09.2018

Fälligkeit

28.09.2018

Geld-/Briefkurs

327,28/327,61 EUR

Discount

12,45 %

Max. Rendite p.a.

15,69 %

Währungsgesichert

Ja

Beim Kauf des Classic Discount-Zertifikats auf die Tesla-Aktie erhalten Anleger einen Preisabschlag (Discount) auf den aktuellen Wert der Aktie. Im Gegenzug verzichtet der Anleger auf die Möglichkeit, unbegrenzt an Kurssteigerungen der Aktie zu partizipieren. Das Zertifikat ist währungsgesichert, das heißt, für Anleger besteht kein Währungsrisiko bei Veränderungen des Euro/US-Dollar-Wechselkurses.

Classic Discount-Zertifikat auf Tesla

WKN

CV3 NMM

Cap

400,00 USD

Bewertungstag

21.09.2018

Fälligkeit

28.09.2018

Geld-/Briefkurs

274,80/275,08 EUR

Discount

12,44 %

Max. Rendite p.a.

21,68 %

Währungsgesichert

Nein

Beim Kauf des Classic Discount-Zertifikats auf die Tesla-Aktie erhalten Anleger einen Preisabschlag (Discount) auf den aktuellen Wert der Aktie. Im Gegenzug verzichtet der Anleger auf die Möglichkeit, unbegrenzt an Kurssteigerungen der Aktie zu partizipieren. Zu beachten ist, dass das Zertifikat nicht währungsgesichert ist, das heißt, Veränderungen des Euro/US-Dollar-Wechselkurses werden im Preis des Zertifikats berücksichtigt.

Anlageidee Hebelprodukte

Faktor-Zertifikat auf Tesla

WKN

CV1 Z9B

Strategie

Long

Laufzeit

Unbegrenzt

Geld-/Briefkurs

9,98/10,21 EUR

Faktor/Hebel

3

Mit dem Faktor-Zertifikat 3x Long können Anleger gehebelt an der Entwicklung der Tesla-Aktie partizipieren. Bezogen auf die tägliche prozentuale Wertentwicklung bedeutet das: Steigt die Aktie, steigt der Wert des Zertifikats circa um den jeweiligen Faktor (Hebel) und umgekehrt.

Faktor-Zertifikat auf Tesla

WKN

CV1 ZAM

Strategie

Long

Laufzeit

Unbegrenzt

Geld-/Briefkurs

10,89/11,30 EUR

Faktor/Hebel

5

Mit dem Faktor-Zertifikat 5x Long können Anleger gehebelt an der Entwicklung der Tesla-Aktie partizipieren. Bezogen auf die tägliche prozentuale Wertentwicklung bedeutet das: Steigt die Aktie, steigt der Wert des Zertifikats circa um den jeweiligen Faktor (Hebel) und umgekehrt.

Stand: 21. September 2017; Quelle: Commerzbank

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.de zur Verfügung.